Tier

Liebe Katzen: Darum seid ihr die besten Haustiere der Welt

26.10.16, 07:44

Natürlich lieben wir alle Tiere dieser Welt – ist doch klar! Aber Katzen, sie sind anders. Besonders. Aussergewöhnlich. Magisch. Faszinierend. Die besten Haustiere der Welt eben. Deshalb: Liebe Katzen, das hier ist für euch!

Ihr könnt problemlos alleine sein, aber freut euch trotzdem, wenn wir nach eine langen Tag nach Hause kommen

bild: instagram/whokunalthakur

Ihr seid wie wir: Selbst in der besten Freundschaft braucht man hin und wieder seinen Freiraum Freigang. Aber das macht uns nichts aus – denn am Ende des Tages seid ihr die Ersten, die uns an der Tür freudig begrüssen.

Mit euch wird es nie langweilig

bild: instagram/tallulahwild

Ihr seid vielfältig. Mit euch kann man nicht nur sinnlos herumliegen und über den Sinn des Lebens nachdenken, sondern auch gemeinsam unsichtbare Mäuse und nervige Fliegen jagen. Was will man mehr?

Ihr seid ehrlich – wenn euch etwas nicht gefällt, dann lasst ihr es uns wissen

bild: instagram/marion_hnbrt

Ja, eure Ehrlichkeit kann manchmal ganz schön wehtun – und die Kratzspuren sind oft selbst am nächsten Tag noch gut zu sehen. Aber das macht nichts – denn wir wissen eure Ehrlichkeit zu schätzen!

Man kann euch nicht nur dabei zusehen, wie ihr stundenlang einfach aus dem Fenster starrt, sondern gleich dabei mitmachen

bild: instagram/artycattery

Einfach dasitzen und aus dem Fenster starren? Für viele Menschen ohne Katze eine Sache der Unmöglichkeit! Aber ihr bringt uns dazu, die Welt aus einer anderen Perspektive zu sehen und Dinge zu tun, die wir sonst nicht tun würden. Und wir sind euch unendlich dankbar dafür!

Wenn es uns nicht gut geht, seid ihr für uns da

bild: instagram/elianaq

Ihr habt euren eigenen Willen – und wenn wir mal dringend eure Aufmerksamkeit haben wollen, jagt ihr lieber unsichtbaren Mäusen hinterher. Doch wenn es darauf ankommt, seid ihr für uns da. Immer.

Ihr bringt uns eine ganze Menge über das Leben bei

bild: instagram/guagua_thekitten

Zum Beispiel, dass man lernen muss, hin und wieder auch mal «nein» zu sagen. Dass es okay ist, einfach mal nichts zu tun. Und dass selbst die einfachsten Dinge unendlich viel Spass machen können – man muss sich nur auf sie einlassen!

Jeder mag Katzen

bild: instagram/maariasalminen

Wir müssen uns nie rechtfertigen oder angewiderte Blicke von unseren Mitmenschen ertragen – denn schlussendlich werden bei einem «Miau» von dir selbst die grössten Katzenhasser zu liebenden Katzenfreunden.

Das Schnurren einer Katze ist unvergleichlich

bild: instagram/mollymollythecat

Ihr seid sozusagen die besseren und flauschigeren Versionen von uns Menschen. Einfach mit Vibrationsfunktion.

Dank euch fühlen wir uns einzigartig und besonders

bild: instagram/emma.babe.10.0.0

Wenn ihr uns Gesellschaft leistet, dann ist eure Zuneigung nicht gespielt. Wir wissen, dass wir tatsächlich zu euren Lieblingsmenschen gehören – und diese Ehre gebührt nicht jedem.

Dank euch haben wir immer gute Ausreden, um Gespräche und Termine vorzeitig zu beenden

bild: instagram/emcake_hime

Ihr seid der Grund, warum die catson-App existiert

CATSON – ganz viel Miau in einer App 😻

Hol dir die beste App der Welt und schau dir den ganzen Tag nur Katzengeschichten und zuckersüsse Miezen-Bilder aus aller Welt an:
Catson fürs iPhone >>
Catson für Android >>

Und ihr bringt uns immer wieder zum Schmunzeln. Danke dafür!

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

10 Dinge, die deine Katze heimlich kontrolliert

Es ist nicht immer offensichtlich und doch dadurch nicht weniger real: Es sind unsere Katzen, die die Kontolle über unser Leben haben! Du brauchst Beweise? Bitteschön:

Zuoberst steht die Katze – und danach folgt ihr Lieblingsmensch. Und erst an dritter Stelle der Rangordnung sitzen die restlichen Familienmitglieder. Ausserdem ist sie diejenige, die bestimmt, welcher Platz auf dem Sofa am bequemsten ist – und ob du dort sitzen darfst oder nicht.

Katzen sind bekannt für ihre gute Menschenkenntnis. …

Artikel lesen