Tier

Was deine Katze wirklich über Bücher denkt

26.10.17, 17:09

Katzen werden von Büchern magisch angezogen. Kaum hast du ein Buch in der Hand, ist mindestens eine Samtpfoten zur Stelle. Was deine Katze denkt, wenn sie ein Buch sieht, verraten wir dir hier.

«In diesem Haus hat es definitiv zu wenig Platz für mich!»

bild: imgur

«Wieso muss dieses Ding überall mit dabei sein?»

bild: pixabay

«Heute kriegst du leider kein Foto Buch.»

bild: pixabay

«Lies mir lieber mal was vor!»

bild: imgur

«Hihi. Das einzig wahre Buch.»

bild: imgur

«Heute bin ich mal wieder an der Reihe!»

bild: imgur

«Wieso werde ich eigentlich nie beachtet?»

«BÜCHER, IHR SEID BLÖD!»

bild: shutterstock

Dürfen wir vorstellen? Der Nebelparder!

8 Studien über Katzen:

1m 0s

8 Studien über Katzen

Video: watson

(cta)

Das könnte dich auch interessieren:

Für 27 Franken nach Berlin? So teuer müsste dein Flug eigentlich sein

Wie lit bist du, du sozialtoter Bruh? Wir suchen die Jugendwörter vergangener Jahre

Poisson prallte gegen einen Baum: «Als wir am Unfallort ankamen, war er bereits tot»

Erfolg für Facebook-Schreck Max Schrems: Datenschutz-Aktivist kann Facebook verklagen

Erwachsensein – wie du es dir vorgestellt hast, und wie es wirklich ist

5 Grafiken, die man im No-Billag-Nahkampf kennen muss

«Cookies»-Backen in der Schweiz – ein Drama in 5 Akten

Diese 6 Grafiken zeigen, in welchem Kanton du für die Autoprüfung am meisten zahlst

Nico Hischier ist in seiner ersten NHL-Saison besser unterwegs als Auston Matthews

10 Vorteile, die nur sehr langsame Leute kennen

Dem Nachtzuschlag gehts an den Kragen – und Uber ist daran nicht ganz unschuldig

Gesichtserkennung beim iPhone X angeblich überlistet

Diese Feministin will die SVP aus Debatten (und Taxis) verbannen

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ein japanischer Fotograf macht Hüte für Katzen – aus ihren eigenen Haaren

Der japanische Fotograf Ryo Yamazaki wohnt mit drei majestätisch aussehenden Stubentigern zusammen. 

Die sechs Jahre alte weisse und sehr gemütliche Mar, der erst einjährige, sehr aktive Kater Wheat und die achtjährige graubraun getigerte Katzendame Nyaa verbringen ein perfekt ausgeleuchtetes highfashion-Leben zwischen Designermöbeln und VIPs.

Dass es ihnen auch punkto Style und Mode an nichts fehlt, beweisen die vielen Katzenbilder auf Yamazakis Instagram-Account. 

In einer …

Artikel lesen