Tier
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hat deine Katze einen imaginären Freund? 8 Zeichen, die dafür sprechen

06.12.16, 07:45


Das Leben als Katze ist kein Zuckerschlecken. Schlafen, essen, seinem Menschen Befehle erteilen – das kann mit der Zeit ganz schön anstrengend werden. Kein Wunder, sucht man sich da als Katze einen unsichtbaren Freund, der das Leben etwas einfacher und unkomplizierter macht. Normal, oder?

Sie miaut manchmal grundlos eine leere Stelle im Raum an

Katze reagiert komisch.

http://giphy.com/gifs/cat-funny-wtf-mjUK3i1YwjYEUKatze reagiert komisch.

http://giphy.com/gifs/cat-funny-wtf-mjUK3i1YwjYEU

bild: giphy

Bist du dir wirklich sicher, dass dort nichts ist? Vielleicht siehst du es einfach nicht, weil du nicht die scharfen Augen einer Katze hast?

Sie jagt unsichtbaren Tieren oder Objekten hinterher

bild: giphy

Hand aufs Herz: Egal, wie viel Fantasie Katzen auch haben mögen – unsichtbaren Mäusen hinterherzujagen wird mit der Zeit langweilig. Mit einem für die Augen des Menschen unsichtbaren Freund zu spielen macht dagegen immer Spass. Ist ja logisch, oder?

Sie lässt im Futternapf immer etwas Futter übrig

bild: instagram/critter.corner

Frisst deine Katze ihr Abendessen auch nie ganz auf? Schon mal darüber nachgedacht, dass sie das Futter für ihren unsichtbaren Freund übrig lässt?

Auch das Wasser wird nie leer getrunken

bild: giphy

Siehst du? Alles passt zusammen!​

Sie braucht auf dem Bett immer viel zu viel Platz

bild: instagram/stacystowers

Sie ist schliesslich nicht alleine, sondern muss den Platz mit ihrem unsichtbaren besten Freund teilen.

Manchmal will sie dir etwas zeigen, aber du verstehst nicht genau was

bild: instagram/ginsilver2016

Eigentlich will sie euch ja bekannt machen, aber du doofer Homo Sapiens kapierst das einfach nicht. Einfach unerhört!

Sie nervt dich so lange, bis du sie endlich nach draussen lässt, nur um eine Minute später wieder zurückzukommen

bild: instagram/nickyypanda

Nein, deine Katze hat weder Stimmungsschwankungen, noch will sie dich damit nerven. Die ganze Aktion diente einzig und alleine dem Zweck, ihren unsichtbaren Freund kurz ins Haus hereinzulassen.

Sie schläft an den unmöglichsten Orten und in den unbequemsten Positionen

In etwa so:

Pssssst, deine Katze noch mehr Geheimnisse vor dir:

CATSON – ganz viel Miau in einer App 😻

Hol dir die beste App der Welt und schau dir den ganzen Tag nur Katzengeschichten und herzige Büsi-Bilder aus aller Welt an:
Catson fürs iPhone >>
Catson für Android >>

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Zum Welttag des Stubentigers: 15 Gründe, warum du UNBEDINGT eine Katze brauchst 

Heute wird weltweit die Katze gefeiert. Und das werden auch wir tun. Zeit, ein paar Gründe zu sammeln, warum das Haustier auch etwas für dich wäre. Oder eben nicht.

Das war natürlich nur Spass. Katzen sind grossartig!

(sim)

Artikel lesen