Tier
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Attacke auf die Kamera

Dieser Bär mag es ganz und gar nicht, dass er gefilmt wird

02.10.14, 13:09 02.10.14, 15:09

Passiert ist das Ganze im Island Park im US-Bundesstaat Idaho.

(lue)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Dieser Typ greift in den Schnee – und heraus kommt DAS 😲

Dieses Video sorgt im Netz momentan für heftige Diskussionen. Die schwedischen Naturfotografen, Thomas Mørch (32) und sein Freund Daniel Gundersen (27) versuchen in den Wälder Schwedens ein Auerhuhn zu fangen.

Auerhühner graben im Winter Schneehöhlen, die deutlich wärmer sind als die Umgebung. Dadurch können sie Energie sparen, sagt Livio Rey, Mediensprecher der Vogelwarte Sempach. Für Livio Rey ist klar, wer die Tiere in ihrem geschützten Umfeld so erschreckt, verursacht ihnen unnötigen Stress.

Artikel lesen