Tier
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Waaaaas? Das soll ein MINI(!!!)-Pig sein? Da haben wir uns aber was ganz anderes darunter vorgestellt

Heute morgen erreicht uns ein Video zum neuesten Haustier-Trend in der Schweiz. Tierfreunde-Hipster und Haustier-Avantgarde hält jetzt keine Katzen oder Hunde mehr, sondern Minipigs. Mini-Schweine! Doch siehe da: Die Tiere sind alles andere als Mini. 

Video: keystone

Unter Minipigs haben wir uns eigentlich etwas ganz anderes vorgestellt. Zum Beispiel das hier ...

Image

Minipig schnüffelt an einer Tomate. bild: Shutterstock



... das hier ...

Schweinisch

Minipig isst ein Eis. Ob das gesund für das Schweinchen ist? bild: digitaldeconstruction

... das hier ...

Image

Minipig mit Gummistiefelchen. Damit es keine nassen Füsse bekommt und friert! bild: likecool.com

... oder das hier:

(cma)

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Japan erklärt den Waschbären zum Staatsfeind

Waschbären-Alarm in Japan: Die Population der Tiere sei regelrecht explodiert, berichtete die Tageszeitung «Asahi Shimbun». In zehn Jahren hätten die ursprünglich als Haustiere aus Amerika ins Land gekommenen Waschbären ihren Lebensraum um das Dreifache vergrössert.

Inzwischen kämen die Tiere in 44 der 47 Provinzen des Inselreiches vor, neun mehr als vor einem Jahrzehnt. Seit Jahren schon klagen Japans Landwirte über zunehmende Schäden. Hinzu kommt, dass sich die Tiere in Japans traditionellen …

Artikel lesen
Link to Article