Tier

Zufall? Gewollt?

Hummel rettet Hummel mit gezielter Stachelattacke vor Spinne

12.06.14, 14:10

Keith Adams hat in seiner Wohnung in London eine erstaunliche Szene festgehalten: Eine Hummel ist in ein Netz geflogen, wo sich eine Spinne über das Opfer hermachen wollte. In diesem Moment greift eine zweite Hummel die Spinne an, sticht sie und rettet so den Artgenossen – zumindest vorerst.

(phi)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Riesige neue Rattenart entdeckt – kurz nach ihrer Entdeckung war sie tot

Annähernd einen halben Meter lang, bis zu einem halben Kilogramm schwer und mit einem langen, haarlosen und schuppigen Schwanz: Die neu entdeckte Riesenratte auf den Salomonen ist für die Wissenschaft ein Grund zur Freude.

Sie hatten jahrelang danach gesucht und fanden schliesslich ein einziges Exemplar auf der Insel Vangunu in der Südsee östlich von Papua-Neuguinea.

Von der Existenz des aussergewöhnlichen Nagers hatten zuvor Einheimische berichtet. Die Wissenschafter stellen das Tier im …

Artikel lesen