Tier
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das droht dem Kanada-Wal

Fünf Walexplosionen, die Sie so schnell nicht vergessen werden – die dritte ist besonders eklig

01.05.14, 12:44 01.05.14, 14:35

In Kanada droht ein Wal zu explodieren. Gase im Innern des verwesenden Tieres blähen es auf – bis zum bitteren Ende.

Das Aufschneiden eines toten Wales ist ein Handwerk, das gelernt sein will. Oder es muss, wie im dritten Fall, mit Konsequenzen gerechnet werden.

1. Der Gemächliche

Gif: watson.ch

2. Der Überschwängliche

Gif: watson.ch

3. Der Treffsichere

Gif: watson.ch

4. Der Gefallene

Gif: watson.ch

5. Die Mutter aller Walexplosionen

Gif: watson.ch

Userinput



Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Weisst du, wie das Bärtierchen macht? Hier siehst du es!

Es ist ja nicht unbedingt die feine Art, jemandem dabei zuzuschauen, wie er gerade sein Geschäft verrichtet. Und das auch noch zu filmen, um es dann ins Internet zu stellen. 

Genau das hat die Harvard-Biologin Tessa Montague getan: Sie filmte ein Bärtierchen, das einen Haufen macht. Wobei Haufen hier zumindest in relativer Hinsicht das richtige Wort ist. Das knapp einen Millimeter grosse Tierchen scheidet nämlich ein Kot-Würstchen aus, das etwa einen Drittel so lang ist wie es selbst. 

An …

Artikel lesen