Tier
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Russlands wilde Natur

Wo sich Fuchs und Fotograf guten Tag sagen

19.11.14, 21:46 18.12.14, 14:58


Ivan Kislow wohnt in der ostrussischen Region Magadan und arbeitet als Bergbau-Ingenieur auf der noch weiter östlich gelegenen Tschuktschen-Halbinsel. In seiner Freizeit greift Kislow gerne zur Kamera und fotografiert die Tiere in seiner kargen Gegend.

Dazu gehören Bären, Rentiere, Hermeline, Wölfe und auch Füchse. Die sind besonders neugierig, sagte der Hobby-Fotograf der Website «Bored Panda». Seine Bilder zeigen tatsächlich, dass sie der Kamera ziemlich nahekommen.

Wie nahe, sehen Sie hier:

(lue)

Abonniere unseren Daily Newsletter

2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Jay_Jay 20.11.2014 12:13
    Highlight Mein Herz schmilzt :)
    14 0 Melden
  • Ceci 20.11.2014 00:26
    Highlight Wunderschöne Bilder, eine wahre Freude :)
    24 0 Melden

Vorhang auf für die sinnlosesten Katzenbilder vom Netz

Bei unserer Bildrecherche stolpern wir hin und wieder über Bilder, bei denen wir nicht genau wissen, was sich die Verantwortlichen dabei gedacht haben. Hier sind ein paar aussergewöhnliche Funde.

(cta)

Artikel lesen