Tour dur dSchwiiz

7. Etappe, St.Antönien – Langwies: nach fast 13 Stunden unterwegs in Gemeinde 55 angekommen

07.07.15, 21:29 08.07.15, 19:45

Die Etappe von St.Antönien bis Langwies (Arosa). Hier geht es zum Livetracking.

Ticker: Tour dur d'Schwiiz, Etappe 7

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Ceci 08.07.2015 06:48
    Highlight Gute Reise Reto! Heute etwas angenehmere Temperaturen :)
    5 0 Melden

Die Gemeinde ohne Ortsschild und die traurige Geschichte dazu

Es war der Schock am frühen Morgen: Das Ortsschild von Marmorera liess sich nicht finden. Dabei wollte ich doch von allen 2324 Gemeinden die Ortsschilder knipsen. Schon bei der 21. Gemeinde scheiterte der Versuch. Die Erklärung ist traurig.

Schön liegt er da, der Marmorera-Stausee, wenn man vom Julier herunter kommt. Die Julia mündet in den See, Bäume säumen die Ufer, eine Felswand auf der anderen Seite und die Passstrasse zwängt sich auch noch zwischen See und Steilhang. Mitte des Sees dann der Wegweiser nach Marmorera, meine 21. Gemeinde auf der Tour dur d'Schwiiz.

Ich radle hoch. Doch die Gemeinde wirkt sehr speziell. Kein Laden, keine Schule, keine Post. Einen Friedhof mit schöner Aussicht gibt's, eine kleine Kirche, einige …

Artikel lesen