Tour dur dSchwiiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die erste Etappe ist geschafft: Mit Zernez ist die vierte von 2324 Gemeinden erreicht

29.06.15, 11:21 07.07.15, 16:37
1. Etappe

Die erste Etappe von Samnaun nach Zernez. Hier gibt's das Livetracking! Bild: watson.



Ticker: Tour dur d'Schwiiz

Abonniere unseren Daily Newsletter

10
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Dario4Play 02.07.2015 00:04
    Highlight Wow ich bin Begeistert! Geile Aktion! Wann bit du in der Gegend um wintertuhr? Also so wie ich gesehen hab willst du durch gachnang?
    1 0 Melden
  • Nosgar 01.07.2015 19:15
    Highlight Super Bilder! Viel Erfolg auf den nächsten 1000 Etappen.
    3 0 Melden
  • ovatta 01.07.2015 16:56
    Highlight Der Inn. Mit Verlaub.
    Ansonsten viel Spass!
    Und was für ein Glück, dass schon so viele Gemeinden fusioniert sind! Ansonsten gäb's noch viel mehr zu strampeln!
    6 0 Melden
    • Reto Fehr 01.07.2015 19:57
      Highlight ... Und in 50 Jahren dauert die Tour noch 2 Wochen😀
      3 0 Melden
  • Tsetse 01.07.2015 12:33
    Highlight Ganz grosses Kino, mit live-tracking
    12 0 Melden

10 erstaunliche Dinge über die Schweiz, mit welchen du angeben kannst

Was vor der Haustüre liegt, ist meist unbekannt. Darum haben wir passend zur Ferienzeit und für alle, die in der Schweiz bleiben, zehn erstaunliche Fakten aus der Heimat gesucht, die es sich einmal lohnt zu besuchen.

Unser Sportchef Reto Fehr strampelte 2015 mit dem Velo in alle 2324 Gemeinden der Schweiz. Der Globetrotter besuchte davor zwar schon Länder wie Belize, Brunei Darrussalam oder Äquatorialguinea und Malawi – war aber noch nie auf dem Jungfraujoch oder dem Titlis, fuhr nie über den Gotthard-, Jaun- oder Nufenenpass, besuchte noch nie in Aarau, Genf und Thun. Das wollte er ändern.

Vier Monate war der radelnde Schweizentdecker unterwegs und legte eine Strecke von fast 11'000 Kilometern auf dem …

Artikel lesen