USA

«Die Leute in L.A. sind immer betrunken» – New Yorker Kids laden die Klischeekanone, Los Angeles feuert zurück

21.10.15, 09:59 21.10.15, 10:34

Der amerikanische Komiker Jimmy Kimmel schickte für seine Show ein Kamera-Team nach Los Angeles und New York um dort Kinder nach der Meinung der jeweils anderen Stadt zu befragen. Dafür, dass die meisten Befragten noch nie in der anderen Stadt waren, haben sie ausserordentlich ausgeprägte Vorurteile übereinander.

«People in New York are crazy»

YouTube/Jimmy Kimmel Live

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Warum Microsoft-User ihr Surface-Gerät ins Kühlfach stecken 😨

Weitere Digital-News:

In den USA sorgt #Flickergate für Schlagzeilen: Microsoft-Kunden beklagen beim Surface Pro 4 flackernde Displays. Laut der eigens eingerichteten Website flickergate.com sind mindestens 1600 Surface-User von den Problemen betroffen.

Das Flimmern scheine ein Hardwareproblem zu sein, das auftrete, nachdem sich das Gerät während des Betriebs erwärmt habe. Der Hersteller hat mit einem beschwichtigenden Statement reagiert: «Uns ist bekannt, dass einige Kunden ein …

Artikel lesen