USA
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mittendrin dank Überwachungskamera

So legt ein Tornado einen Kinderspielplatz in Trümmer

08.05.14, 21:39

Am Anfang ist alles ruhig und friedlich, wie die Überwachungskamera zeigt, doch dann beginnt der Wind zu wehen – und wird immer stärker. Ab Minute 1:40 ist der Teufel los, und am Ende ist auf dem Kinderspielplatz im US-Bundesstaat Mississippi fast nichts mehr so, wie es am Anfang war. Immerhin bleiben die Rutschbahn und das Reck stehen. (dhr)

Video: Youtube/TheTishbite



Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Streit um Strafzölle: USA im Kreis der G7-Länder völlig isoliert

Mit ihrer Strafzoll-Entscheidung haben sich die USA im Kreis der G7-Staaten völlig isoliert. Das Treffen der G7-Finanzminister in Kanada endete am Samstag ohne Annäherung: Die Minister und Notenbankchefs hätten gegenüber US-Finanzminister Steven Mnuchin ihre «einhellige Sorge und ihre Enttäuschung» übermittelt.

Dies sagte Kanadas Ressortchef Bill Morneau zum Abschluss der Beratungen in Whistler. Anders als sonst bei solchen Treffen üblich veröffentlichten die G7-Minister keine gemeinsame …

Artikel lesen