USA
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

Schiesserei an US-Uni – ein Toter und drei Schwerverletzte



In den USA ist es erneut an einer Universität zu einer folgenschweren Schiesserei gekommen. Wie die Behörden mitteilten, wurden bei dem Vorfall an der Northern Arizona University in Flagstaff ein Mensch getötet und drei weitere schwer verletzt.

Der mutmassliche Schütze sei festgenommen und in Gewahrsam, sagte eine Sprecherin der Hochschule.

Offenbar ereignete sich der Schiesserei in der Nacht auf einem Parkplatz vor einem Studentenwohnheim. Der Notruf ging bei der Polizei um 01.20 Uhr Ortszeit ein. Zum Hintergrund der Tat und zur Identität von Schütze und Opfern machte die Polizei noch keine Angaben.

Erst vergangene Woche kam es im Umpqua College in der US-Kleinstadt Roseburg in Oregon zu einer Schiesserei, bei der mehrere Menschen getötet wurden. (oku)

Abonniere unseren Newsletter

Themen
1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Der Spongebob-Erfinder ist tot – was bleibt, sind diese 15 genialen Serien-Momente

Der Erfinder und Vater von Spongebob Schwammkopf ist gestorben. Mit 57 Jahren erlag Stephen Hillenburg der Nervenkrankheit ALS. Was er uns hinterlässt, ist eine Serie voller wunderbar schräger Momente. Wir haben 15 unvergessliche Ausschnitte zusammengestellt.

(pls)

Artikel lesen
Link to Article