User des Tages
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schick uns deinen Input

User des Tages ist Martina Bürge, die uns mit einem Tweet darauf aufmerksam machte, was vor unserem Bürofenster abgeht

philipp meier



Letzthin machte sich ein Arbeiter in einem Krankorb an der Fassade unseres Büros zu schaffen. Wir waren viel zu beschäftigt, um nachzuschauen, was er da grad tut. Da kam ein Tweet von Martina Bürge wie gerufen. Mit einem witzigen Bild informierte sie uns direkt auf unsere Bildschirme, was der Monteur dort rumhantiert. 

Als Antwort darauf twitterte Martin Lüscher, unser Herr über Design und IT, seine Beobachtung der Beobachtung von Martina.

Eine witzige kleine Randnotiz, wie sie nur Social Media schreiben kann. 

Danke Martina, für deinen amüsanten Tweet

Animiertes GIF GIF abspielen

Ein kleines Gif als Dankeschön Bild: tumblr/alcrego

Hast du was gesehen, erlebt oder geschrieben? 

Sende uns deine Bilder, Hinweise und Erlebnisse.

Schicke uns deinen Input

So einfach geht es:
Text, Videos und Links ins Feld kopieren.
Bitte erfasse einen Text, ein Bild oder ein YouTube-Video.

Bitte hinterlasse uns deine Nummer, damit unsere Redaktoren bei offenen Fragen mit dir Kontakt aufnehmen können. Die Nummer wird nicht weitergegeben.




Danke für den Input.
Herzlichen Dank! Dein Input ist bei uns am Newsdesk angekommen. Deine Watsons

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Modis u Gielä, erkennt ihr diese Berner Orte anhand von vier Emojis?

Es erreicht uns eine Meldung aus Bern: «Die Lösungen vom nächsten Städte-Quiz schon mal exklusiv vorab. Lg Kobi» Vielen Dank, Kobi! Du bist unser «User des Tages». Damit folgt Kobi auf die Emoji-Quizzes über Zürcher Kreise, Schweizer Städte und Basler Quartiere. Und nun können sich alle ihre Zähne an seinem Quiz ausbeissen.

Artikel lesen
Link to Article