User des Tages
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ein Gif für Thomas Thaler, der den User «Globi_» grad noch rechtzeitig warnte



Thomas schickte uns einen Userinput. Das geht ganz einfach. Du lädst die App runter (hier für iOS und hier für Android) und erreichst uns dann mit zwei Klicks (inkl. öffnen der App).

Seine Nachricht bestand in erster Linie aus diesem Bild:

Bild

Bild: thomas thaler

Dazu schrieb er:

«an alle die richtung ostschweiz wollen (openair st gallen)! streckenunterbruch zw. aadorf und guntershausen wegen personenunfall. ausfall von verbindungen!»

Weil ein Grossteil unserer User mobil unterwegs ist, griffen wir die Nachricht umgehend auf und produzierten eine kleine Meldung, die wir nicht nur publizierten, sondern auch via Push-Nachricht verbreiteten. 

Daraufhin meldete sich in den Kommentaren der User «Globi_», der zwar nicht ans Openair St.Gallen wollte, aber trotzdem froh war, dass wir den Input von Thomas pushten:

«Danke Watson für die Push-Meldung! Ich muss von St.Gallen nach Winterthur an eine Semesterendprüfung. Jetzt gehts mit dem Auto.»

So soll es sein: Die watson-User helfen einander und wir dürfen die Vermittler sein.

Danke, Thomas, für deinen Input (in welche Richtung fährt eigentlich diese U-Bahn?)

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Schicke uns deinen Input

So einfach geht es:
Text, Videos und Links ins Feld kopieren.
Bitte erfasse einen Text, ein Bild oder ein YouTube-Video.

Bitte hinterlasse uns deine Nummer, damit unsere Redaktoren bei offenen Fragen mit dir Kontakt aufnehmen können. Die Nummer wird nicht weitergegeben.




Danke für den Input.
Herzlichen Dank! Dein Input ist bei uns am Newsdesk angekommen. Deine Watsons

Kennst du schon die watson-App?

Über 150'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

So geht das! Radio-Detektiv Philip Maloney ermittelt wieder als Lego-Männchen

Wer kennt ihn nicht, den berühmten Radio-Detektiven Philip Maloney, der Sonntags auf Radio SRF3 seine haarsträubenden Fälle löst? Mit leichtem Hang zum Alkohol und keiner falschen Bescheidenheit knurrt Maloney jeweils zwischen elf und zwölf Uhr aus den Boxen. Über sein Antlitz konnte man sich bisher nur im Kopf ein Bild zusammenstiefeln.

watson-User «ripley» macht uns aber heute Morgen mit folgender Nachricht auf den in Szene gesetzten Maloney aufmerksam: «Endlich: Teil 2 und 3 von Maloney von …

Artikel lesen
Link zum Artikel