UserInput

Falls die SBB-Webseite bei dir gerade rumzickt: Du bist nicht allein – aber es ist Besserung in Sicht

12.10.15, 15:22 13.10.15, 11:59

Die Website der SBB – mitsamt angeschlossener Bereiche wie etwa die App – hat sich einen leichten Schnupfen eingefangen: Seit 13.30 Uhr ist sbb.ch nur teilweise erreichbar und geriert sich etwas schwerfällig, wie Mediensprecherin Lea Meyer auf Anfrage erklärt. Mehrere watson-User hatten darauf aufmerksam gemacht, dass eine der meistbesuchten Webseiten der Schweiz für sie seit Stunden nicht mehr erreichbar sei.

Informatik-Spezialisten hätten das Problem unterdessen in den Griff bekommen, sagt Meyer. «Wir sind wieder auf dem aufsteigenden Ast.» Ausserdem würden die Zugbegleiter bei derlei Problemen standardmässig über die Systemausfälle informiert. Bei Kunden, die deswegen etwa nicht zur ihrem Zugbillet kämen, könne man sich so kulant zeigen.

Update: Die Störung ist komplett behoben. (tat) 

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Für einen friedlichen Filmabend – die liebsten Feel-Good-Movies der watson-User

Vor kurzem haben wir euch zehn Filme vorgestellt, die so richtig gute Laune machen. Und selbstverständlich habt auch ihr in den Kommentaren mit reichlich Feelgood-Movie-Tipps aufgewartet. Wir haben uns acht interessante Filme rausgepickt.

Paris in den 30er-Jahren: Der Junge Hugo Cabret lebt ganz alleine im Pariser Bahnhof Gare Montparnasse. Seit sein Vater gestorben ist, versteckt er sich in den vier Wänden des Gebäudes und setzt dessen Arbeit fort: Das Aufziehen der Bahnhofsuhren. Eines Tages …

Artikel lesen