UserInput
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Alle starren auf die Anzeigentafel: Wegen einer Person auf den Gleisen stehen rund um Zürich viele Züge still.  Bild: user bumsvogel24

Chaos im SBB-Abendverkehr: «Die Störung konnte behoben werden» – doch weiterhin Zugverspätungen

04.06.15, 18:13 05.06.15, 11:40

Etliche Pendler im Kanton Zürich sahen im Feierbandverkehr Rot. Ausfall, Ausfall, Ausfall und rote Hinweise auf den Anzeigentafeln. Laut SBB-Mediensprecherin Lea Meyer ist der Grund dafür, dass sich im Käferbergtunnel zwischen Oerlikon und Hardbrücke eine Person aufhält. «Warum, können wir derzeit nicht sagen. Allerdings handelt es sich nicht um einen Bahnmitarbeiter», so die SBB-Sprecherin. Die Polizei ist aufgeboten. 

Ausfall, Ausfall, Ausfall: Pendler in Zürich warten aktuell vergebens auf Anschluss. Bild: 

watson-User meldeten aus dem ganzen Stadtgebiet grosse Menschenansammlungen auf den Bahnhöfen. Mittlerweile scheint die Gefahr aber gebannt. watson-Leser geben Entwarnung und auch auf der Bahnverkehrsinformationsseite der SBB ist der Eintrag verschwunden. (oku) 

Bild:

Ja, wir wissen: Ist kein Trost, aber weil User Willi sich darüber freut, zeigen wir ihn trotzdem, den fahrenden watson-Bus.  Bild: Willi

Schicke uns deinen Input

So einfach geht es:
Text, Videos und Links ins Feld kopieren.
Bitte erfasse einen Text, ein Bild oder ein Youtube-Video.

Bitte hinterlasse uns deine Nummer, damit unsere Redaktoren bei offenen Fragen mit dir Kontakt aufnehmen können. Die Nummer wird nicht weitergegeben.




Danke für den Input.
Herzlichen Dank! Dein Input ist bei uns am Newsdesk angekommen. Deine Watsons



Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Tschentschapurla 04.06.2015 18:25
    Highlight Draussen ist es eh zu warm. Gemütlich im klimatisierten Zug warten....................NOT!
    8 5 Melden
    • buco 04.06.2015 18:56
      Highlight Dafür darfst Du bald auch dem Staat etwas bezahlen - reduzierter Pendlerabzug auf der Steuererklärung. Grosse Zahlen verwirren ja nur.
      8 2 Melden

Bahnhof Olten: Zwei Tote bei Personenunfall ++ keine Hinweise auf Fremdeinwirkung

Beim Bahnhof Olten SO sind am Montagmorgen kurz vor 7:30 Uhr zwei Personen ums Leben gekommen. Der Personenunfall ereignete sich beim alten Stellwerk. Die Rettungskräfte konnten beim Eintreffen nur noch den Tod der beiden Personen feststellen.

Nach ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Solothurn hielten sich die beiden Personen aus noch ungeklärten Gründen im Gleisbereich auf, wo sie in der Folge von einem einfahrenden Zug erfasst und getötet wurden.

Die Staatsanwaltschaft Solothurn hat …

Artikel lesen