Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Unachtsamer Fussgänger läuft mitten in ein Radrennen und verursacht Massensturz

19.07.16, 10:05


Video: reuters.com

Es passierte auf der Zielgerade eines Radrennens im Nordosten von China. Ohne auf die Radfahrer zu achten, läuft ein Fussgänger mitten auf die Strasse. Die Radfahrer können nicht mehr bremsen, es kommt zu einem Massensturz.

Der unachtsame Fussgänger und auch einige Sportler bleiben auf der Strasse liegen. Bei dem Vorfall gab es sieben Verletzte. Der Fussgänger wurde festgenommen und von der Polizei befragt.

Den Sicherheitskräften und auch Einsatzkräften der Polizei wurden schwere Versäumnisse vorgeworfen. Einige von ihnen wurden suspendiert. (reuters)

Das könnte dich auch interessieren:

«Aus Gewissensgründen» – Diese Apothekerin verbannt Homöopathie aus Regalen

Wie du dir als Gymi-Schüler die Lehre vorstellst – und umgekehrt

«Jetzt gegensteuern, sonst werden die Folgen fatal sein»: 11-Jährige erleiden Burn-out

Der Kampf um die Seele der Amerikaner hat begonnen

Abonniere unseren Daily Newsletter

12
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Echo der Zeit 19.07.2016 22:13
    Highlight Und das auf der Zielgerade!
    0 0 Melden
  • Zappenduster 19.07.2016 13:40
    Highlight Bei jedem Radrennunfall den ich mir anschaue das selbe Bild!

    KEINE SAU hilft irgendeinem! Der Typ, der angefahren wurde, wenn auch selbstverschuldet, lässt man einfach liegen. Unter den Profis das selbe Bild, lieber mal Ersatzreifen besorgen anstatt sich um den Kollegen der auf der Strasse liegt zu kümmern.

    Arm.
    16 17 Melden
    • blobb 19.07.2016 14:23
      Highlight Ach, das stimmt doch nicht. Es sind immer Ärzte und viele Helfer/Teamwagen mit unterwegs. Es ist sicher nicht die Aufgabe der Rennfahrer sich um gestürzte zu kümmern.
      Wenn es zu Stürzen kommt, wird den Opfern, auf UCI Stufe, extrem schnell geholfen.
      Bei Stürzen von Favoriten wird das Tempo rausgenommen, man macht sich gegenseitig auf Hindernisse/Gefahren aufmerksam. Also im allgemeinen sehr viel Fairness und Sicherheitsbewusstsein unter den Profis.
      Wenn man sich nur Unfallvideos auf Youtube anschaut sieht man die Betreuung der Gestürzten halt nicht. Die brauchen schon ein Paar Sekunden;)
      24 4 Melden
  • pamayer 19.07.2016 12:27
    Highlight Wahrscheinlich nur auf 'lose - laufe' abgekürzt, was bei velos nur mässig tauglich ist.
    23 0 Melden
  • Ratert 19.07.2016 11:46
    Highlight Dieses Pokemon Go...
    29 1 Melden
  • EvilBetty 19.07.2016 11:33
    Highlight Tja, wie die Velofahrer die bei Rot über die Kreuzung fahren oder Stop misachten. 😂
    26 18 Melden
  • N. Y. P. 19.07.2016 11:33
    Highlight Steht da nicht ein Polizist (vor dem Fussgängerstreifen) vor seinem Motorrad und schaut lieber dem Rennen zu, statt u. a. den Fussgängerstreifen im Auge zu behalten ?
    17 1 Melden
  • CH-Wallace 19.07.2016 10:45
    Highlight Held!
    11 24 Melden
  • TaZe 19.07.2016 10:25
    Highlight Unachtsam? Mir scheint eher, der Egoist möchte noch vor den Fahrern die Strasse überqueren (er rennt ja?) Toll, dass dies zu Suspendierungen führt, wenn eine Person nicht überlegt. -.-'
    19 4 Melden

Schranken vor einer Brücke ergeben Sinn – wie diese Radlerin auf die harte Tour erfährt

Was machst du, wenn vor einer Klappbrücke die Schranken unten sind? Jedenfalls nicht das, was diese 37-Jährige am 4. Juli in Menasha im US-Bundesstaat Wisconsin getan hat.

Artikel lesen