Videos

1000 Wunderkerzen + ein Schneemann = leicht amüsantes Video

24.01.17, 08:00 24.01.17, 17:33

Video: watson.ch, youtube

(em)

Umfrage

Wie wird der Sommer?

  • Abstimmen

236 Votes zu: Wie wird der Sommer?

  • 11%Dunkel und voller Schrecken.
  • 22%Heiss und voller radioaktivem Niederschlag (Dank Trump).
  • 14%Wunderschön und voller Hundewelpen.
  • 9%Stark, unabhängig und rosarot.
  • 12%Keine Ahnung. Ich ernähre mich vegan.
  • 7%Keine der unten genannten.
  • 24%Bernie Sanders.

Mehr Beifang? Hier entlang …

Und du dachtest, sich an normalem Papier zu schneiden, sei schlimm...

Hallelujah! Dieser Brunnen ist der perfekte Ort für ein Leonard-Cohen-Cover

Hahn oder Mensch? Wir sind uns nicht ganz sicher

Your daily Jööö: Rayna und der Roboter 🤖

So schön können schmelzende Süssigkeiten aussehen

Wie dieser Seelöwe fast den Kopf einer Rentnerin zerfetzte

«Die Sendung mit der Maus» gibt's jetzt auch auf Klingonisch

Fast hätten wir das Grossartige in diesem Video übersehen

Kühe können endlich wieder auf die Weide

In Australien muss man sich auf 300-Kilo-Seebären vorbereiten

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • pamayer 30.01.2017 00:12
    Highlight Was für ein Leben!
    1 0 Melden

Der Award für die beste «Fischer Bettwaren»-Veräppelung geht an den Handballklub ATV/KV Basel

Die Zweitliga-Männer des Handballklubs ATV/KV Basel spielen heute gegen Wädenswil. Dieser Anlass hat die Mannschaft wohl an den lustigen Werbespot von der Fischer Bettwaren AG erinnert. Es wurde nicht lang gezögert und gleich eine Parodie gedreht. Diese Jungs beweisen Humor!

Falls du den original Werbespot noch nie gesehen hast:

(ange)

Artikel lesen