Videos

Wie dieser Seelöwe fast den Kopf einer Rentnerin zerfetzte

29.03.17, 11:29 29.03.17, 15:56

Eigentlich wollte die Rentnerin Becky Kagan Schott im Tauchgang nur die Unterwasserwelt der neugierigen Seelöwen vor Hornby Island (British Columbia, Kanada) erkunden. Mit bitterbösen Folgen – beziehungsweise lustigen.

34s

Wie dieser Seelöwe fast den Kopf einer Rentnerin zerfetzte

Umfrage

Musstest du lachen?

  • Abstimmen

76 Votes zu: Musstest du lachen?

  • 14%Hahahaha, Ja!
  • 20%Ein bisschen.
  • 45%Nopes.
  • 18%Ich will nur das Resultat sehen.

Passend zur Unterwasserwelt: Das Ithaa-Undersea-Restaurant auf den Malediven

Mehr Beifang? Hier entlang …

Und du dachtest, sich an normalem Papier zu schneiden, sei schlimm...

Hallelujah! Dieser Brunnen ist der perfekte Ort für ein Leonard-Cohen-Cover

Hahn oder Mensch? Wir sind uns nicht ganz sicher

Your daily Jööö: Rayna und der Roboter 🤖

So schön können schmelzende Süssigkeiten aussehen

Wie dieser Seelöwe fast den Kopf einer Rentnerin zerfetzte

«Die Sendung mit der Maus» gibt's jetzt auch auf Klingonisch

Fast hätten wir das Grossartige in diesem Video übersehen

Kühe können endlich wieder auf die Weide

In Australien muss man sich auf 300-Kilo-Seebären vorbereiten

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • MykillWF 29.03.2017 13:25
    Highlight Boah die Pingu-Szene mit dem Seelöwen war früher echt der Horror. Hab mich als ein Kleiner jedesmal voll erschrocken😁
    2 0 Melden
    • Gelöschter Benutzer 29.03.2017 18:43
      Highlight Was heisst früher? IMMERNOCH
      0 0 Melden

«Baby, baby, baby ooh» – Was «Arena»-Moderator Projer WIRKLICH über den Knopf im Ohr hört

Bei Hallo SRF hat ein Zuschauer gefragt, was die Moderatoren eigentlich über ihren Knopf im Ohr empfangen. Die Antwort von «Arena»-Moderator Jonas Projer:

Wir haben erfunden recherchiert und herausgefunden, was er während der Sendung wirklich hört:

(em)

Artikel lesen