Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Endlich eine vernünftige Verwendung für «Hoverboards»

15.12.16, 00:00 15.12.16, 08:03

Video: watson.ch

(em)

Mehr Beifang? Hier entlang …

Fang des Tages – Languste sitzt auf einer Dose Bier und pafft eine Zigarette 🤷🏻‍♀️ 

Blerinho, Shükürü, McSissor: So würden die Nati-Stars in anderen Ländern heissen

So wird «Der Bestatter» aussehen, wenn dem SRF das Geld ausgeht

Best of Hate: So reagieren die watsons auf eure Hasskommentare

Cambridge Analytica: Der Facebook-Skandal einfach erklärt

«Auä» ist sooo vielfältig einsetzbar – Knäck erklärt's!

Das kommt dabei heraus, wenn sich Männer mit dem Mens-Schmerz-Gerät therapieren

So musst du dich an kalten Tagen verhalten – genau so!

Lieber Steve Bannon, willkommen auf Breitbart.ch (ja, genau …)

Wenn Eishockey-Spieler im Büro arbeiten würden

Dieser Schweizer Roboter macht dir den Platz auf der Tanzfläche streitig

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Madison Pierce 15.12.2016 08:32
    Highlight Eine kleine Bitte: Könntet ihr wieder (allenfalls zusätzlich) die Originalvideos einbinden? Mir gefallen die bearbeiteten Videos aus folgenden Gründen nicht so:
    - Text erklärt das, was im Artikel steht
    - Gespräche teils unverständlich wegen Musik
    - rechtliche Situation unklar => gut, das ist eure Sorge :P

    Ein kurzer Text als Einleitung und darunter das Originalvideo würden reichen. So wie es früher war.

    Danke!
    24 0 Melden

Diese 11 grünen Erfindungen machen die Welt zu einem besseren Ort – vielleicht

Wir leben auf einem Planeten mit beschränkten Ressourcen, empfindlichen Ökosystemen und wachsender Bevölkerung. Da kommen Erfindungen wie gerufen, die dazu beitragen, die Umweltverschmutzung zu bekämpfen, Ressourcen zu sparen und Abfälle ingeniös zu verwerten. Hier folgt eine willkürliche Auswahl: 

Unsere Ozeane und viele Seen sind mittlerweile stark vermüllt. Der «Seabin» – eine Art schwimmender Abfalleimer – soll das ändern. Das Konzept des Seabin ist einfach: Eine Pumpe saugt das …

Artikel lesen