Videos

Tschüss Rostmonster

Hier macht der Hafenkran im Schnelldurchgang die Leinen los – uns hat er ja gut gefallen

30.01.15, 18:40 04.04.17, 17:28
Mathieu Gilliand
Mathieu Gilliand

Redaktor

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Kommentar

Das ist der schönste «Hafenkäse» der Welt!

Kunst spricht nie für sich. Kunst spricht aus den Menschen, die sie betrachten. Deshalb ist der Hafenkran ein grossartiges Kunstwerk. Er bringt viele Menschen zum Sprechen.

Ein paar Künstler brachten mit dem Hafenkran einen gigantischen Büchsenöffner nach Zürich. Sie öffneten damit die Büchse der Pandora, aus der nun alles heraussprudelt, was uns so mürrisch durch den Alltag gehen lässt. 

Es wird sich wie nach einem reinigenden Gewitter anfühlen, wenn der Hafenkran nach neun Monaten abgebaut ist (sofern er überhaupt abgebaut wird; denn es wäre nicht das erste Mal, dass bei einem umstrittenen Objekt im öffentlichen Raum in kürzester Zeit abgrundtiefer Hass …

Artikel lesen