Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


Gattin, Geschäftsfrau, Golddiggerin – wer ist Melania Trump?

Melania Trump ist die 47. First Lady der Vereinigten Staaten. Neu aufgetauchte Unterlagen von einer Klage deuten an, was sie in ihrer Amtszeit geplant hat:

Doch wer ist die Frau an Trumps Seite und die neue Gastgeberin im Weissen Haus?

Ein Blick in Melanias Vergangenheit könnte einige Fragen klären:

Play Icon

Video: watson.ch

Was ist Melania Trump für ein Mensch?

Umfrage

Melania Trump:

  • Abstimmen

1,052 Votes zu: Melania Trump:

  • 6%Geschäftsfrau.
  • 31%Golddiggerin.
  • 4%Ausserirdische.
  • 10%Russische Spionin.
  • 5%Normalo.
  • 1%Genie.
  • 4%Präsidentschaftskandidatin 2024.
  • 14%Opfer.
  • 8%Roboter.
  • 17%Bernie Sanders, verkleidet.

Sevnica, Heimatstadt von Melania Trump

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • rodolofo 10.02.2017 11:10
    Highlight Highlight Was wollt Ihr?
    Dieser billig M-Budget-Artikel passt doch sehr gut zur billigsten First-Lady die die USA je hatte!
    Alles was die kann, ist oberflächlich gut aussehen.
    Sobald sie zu sprechen beginnt, verfliegt jegliche Anziehungskraft.
    Sie ist eine Menschliche Puppe ohne Charakter, genau das, was Trump von seinen (weiblichen) Anhängern wünscht!
    Seine männlichen Anhänger dürfen einen Charakter haben, den Charakter eines Schweinehundes...
    1 1 Melden
  • Asmodeus 10.02.2017 10:57
    Highlight Highlight Da ich im Büro keine Videos ansehen kann.

    Danke für die Zeitverschwendung. Könntet Ihr reine Videobeiträge nicht bereits als solche erkenntlich machen BEVOR man sie anklickt?
    1 1 Melden
  • Therealmonti 10.02.2017 04:25
    Highlight Highlight Mit solchen Artikeln tut sich watson keinen Gefallen.
    30 2 Melden
  • Mnemonic 09.02.2017 16:50
    Highlight Highlight Eine Frau die dicke Bankkonten geheiratet hat...
    31 13 Melden
  • Baba 09.02.2017 16:47
    Highlight Highlight Was soll dieser Artikel, watson? Nichts, aber gar nichts neues, das nicht schon x-mal verbreitet wurde... Ausser, dass sie im Video genauso orange im Gesicht ist, wie ihr Sugardaddy 😕.

    Das könntet ihr eigentlich besser!
    47 6 Melden
  • Addidi 09.02.2017 16:22
    Highlight Highlight Was ist das für ein elender Bericht? #notsayinmuch, huuh?
    53 2 Melden

«Trump wird die Macht teilen müssen – und dann sterben»

Eine politische Analyse der etwas anderen Art: Martin Zoller kann anhand der Analyse der Aura eines Menschen seine Zukunft sehen. So hat er die Wahl von Donald Trump richtig vorausgesagt. Jetzt allerdings scheint sich das Blatt zu wenden: Die Demokraten werden gemäss Zoller die Midterms gewinnen – und Trump wird noch vor Ablauf seiner ersten Amtszeit sterben.

Sie haben die Wahl von Donald Trump vorausgesagt. Wie ist Ihnen das gelungen? Schon 2014 wusste ich, dass Hillary Clinton keine Chance haben wird. Ich sah im Sommer dieses Jahres einen Mann als kommenden Präsidenten. Als Trump von den Republikanern zum Präsidentschaftskandidat erkoren wurde, war mir klar, dass er auch gewählt werden wird. Ich habe das damals schon in verschiedenen TV-Interviews ausgeführt.

Wie kommen Sie zu solchen Aussagen? Machen Sie politische Analysen und verbinden diese …

Artikel lesen
Link to Article