Videos

Schweiz vs. Deutschland: Dieser 14-Jährige holt für die Schweiz die Kohlen aus dem Feuer

18.08.15, 11:00 18.08.15, 11:18

Die Regeln sind simpel, dafür umso unfairer: Der Zufall entscheidet, wer eine Frage beantworten muss. Dem Schweizer werden Fragen über Deutschland gestellt und dem Deutschen solche über die Schweiz. Wird die Frage richtig beantwortet, gibt's einen Punkt. Für eine falsche Antwort kriegt der Gegner den Punkt und der Spieler selbst bekommt entweder ein Glas Wasser über den Kopf geleert, oder bei Höchststrafe Mehl. Klingt lustig – ist auch so! 

Es ist hoffnungslos. Urs hat bei der dritten Folge von Schlag den Schwab keinen Stich gehabt und wurde mit Mehl auf dem Haupt nach Hause geschickt. Es muss zumindest mal ein Ehrenpunkt für die Schweiz her. Thomas, es braucht jetzt einen Lichtblitz von dir! 

Video: mathieu gilliand / buzz orgler

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Jajaja jetzt wird wieder Dani Huber gequizzt

Huber ist zurück! Die hellste Kerze der Redaktion hat seine Ferien beendet und nach einer kleinen Schonzeit misst er sich nun wieder mit deinem Hirnschmalz.

Dani Huber liegt zwar gerade krank im Bett, doch wir haben ihn angerufen und das Quiz per Telefon durchgehustet. Ob sein Getriebe im Kopf trotz Handicap in Schwung kam? Wir erinnern uns an die erste Staffel, als Huber unter Einfluss von Alkohol arg strauchelte ...

Jetzt aber ohne Umschweife auf zur 2. Staffel von «Quizz den Huber»! Viel …

Artikel lesen