Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das Baseball-Tor in der NHL-Overtime

18.10.16, 17:17 18.10.16, 17:41


Video: streamable

Die Colorado Avalanche siegen in der Nacht gegen Titelverteidiger Pittsburgh Penguins 4:3 nach Verlängerung. Gabriel Landeskog hatte Colorado mit dem 3:3 in die Overtime gerettet. Und in dieser braucht der Schwede dann genau 22 Sekunden, um die Partie zu entscheiden. Einen Schuss von Nathan MacKinnon kann Verteidiger Kris Letang nur ablenken, die Scheibe springt in die Höhe, Landeskog reagiert blitzschnell und schlägt in Baseball-Manier auf den Puck. Dank der Richtungsänderung schleicht die Scheibe Zentimeter an Keeper Marc-André Fleurys vorbei – touchiert gar dessen Helm leicht – und landet im Tor. (fox)

Alle Schweizer, die in die NHL gedraftet wurden

Abonniere unseren Daily Newsletter

1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • fan-crack2 22.10.2016 11:37
    Highlight Sehr schönes tor!!!
    1 0 Melden

Das wären die Logos der Schweizer Klubs, wenn sie NHL-Teams wären

Die Eishockey-Sprache ist englisch: Crosscheck, Slot und Butterfly-Goalie, Boxplay, Icing und Emptynetter. Auch die Schweizer Ligen heissen nicht mehr Nationalliga A und B, sondern National League und Swiss League. Nur die Klubs haben immer noch ihre alten Namen.

Höchste Zeit, dass auch sie sich wandeln upgraden und ihre HC, SC und EV durch zeitgemässe Namen ersetzen!

* Update: User weisen darauf hin, dass der richtige Plural «mice» lautet. Das ist natürlich korrekt. Da ein kleiner Fehler zum …

Artikel lesen