Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Billige Sprüche

Raubtier-Alarm in Zürich: Karl das Krokodil testet seine Anmachsprüche an der Street Parade 

Wir haben Redaktionskrokodil Karl ans Technofest geschickt, um Handynummern von attraktiven Damen zu sammeln. Mit im Gepäck: eine Liste der billigsten 50 Anmachsprüchen. Wie der schuppige Charmeur damit gepunktet hat und warum er sich danach im See den Mund ausspülen musste, erfahren Sie im Video.  

03.08.14, 12:58 04.08.15, 15:21

Mathieu Gilliand, Buzz Orgler

Karl das Krokodil bekommt von den Krankenschwestern eine Lektion in Sachen Reanimation. (Wir bitten Sie, die Tonprobleme zu entschuldigen). video: YouTube/watson



Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

8
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • droelfmalbumst 05.08.2014 07:59
    Highlight Die Krankenschwester ist mal so richtig heiss!!!
    1 0 Melden
  • El Gallo Dominicano 04.08.2014 03:22
    Highlight hahaha die fraue sind doch ned so liechtsinig wie jede maaa denket
    1 0 Melden
    • Liz 04.08.2014 08:55
      Highlight Das hat doch nichts mit Leichtsinn zu tun. Glaubst ja nicht ernsthaft es gibt so dämliche Frauen und geben einem die Nummer welcher in der einen Hand ein Stofftier und in der anderen Hand ein Mikro hat ?!
      3 0 Melden
  • Piti 03.08.2014 22:39
    Highlight So süss, ;))) ich hätt ihm die Nummer auf den Bauch gekritzelt. 0800/666666 oder so. Grins:))
    1 0 Melden
  • FabSol 03.08.2014 19:54
    Highlight Karl erinnert ein bisschen an "Triumph, the Insult Comic Dog", wobei dieser etwas krassere Sprüche drauf hatte.
    2 0 Melden
  • Äschii 03.08.2014 16:32
    Highlight Karli das Kroki.... Das nenn ich mal die beste Idee ever um Frauen anzumachen... =D
    3 0 Melden
  • Asha 03.08.2014 15:56
    Highlight Haha... Geil!
    2 0 Melden

So viele Millionen fliessen in die Taschen der YouTube-Stars

Kann man mit YouTube-Videos wirklich Geld verdienen? Ja, kann man – und zwar nicht gerade wenig. Diese Herrschaften haben ihr Hobby zum Beruf gemacht und können davon mehr als nur gut Leben. Sie sind die Popstars unserer Zeit und das hat auch die Werbeindustrie erkannt.

Artikel lesen