Videos

In Australien muss man sich auf 300-Kilo-Seebären vorbereiten

30.03.17, 13:51 30.03.17, 14:54

Dieser Seebär suchte einen angenehmen Ort für sein Nickerchen:

49s

Ugh. Nicht schon wieder ein 300-Kilo-Seebär auf meinem Auto

Umfrage

Was hättest du gemacht?

  • Abstimmen

238 Votes zu: Was hättest du gemacht?

  • 32%Kuschelparty!
  • 15%Zmittag!
  • 7%Weglaufen!
  • 12%Auto verteidigen!
  • 34%Bernie Sanders.

Wieso Koalas gefährlich sind:

48s

Koala-Verschwörungstheorie

Ein bisschen Fake News:

35s

Riesenspinne frisst Kuh

Mehr Beifang? Hier entlang …

Und du dachtest, sich an normalem Papier zu schneiden, sei schlimm...

Hallelujah! Dieser Brunnen ist der perfekte Ort für ein Leonard-Cohen-Cover

Hahn oder Mensch? Wir sind uns nicht ganz sicher

Your daily Jööö: Rayna und der Roboter 🤖

So schön können schmelzende Süssigkeiten aussehen

Wie dieser Seelöwe fast den Kopf einer Rentnerin zerfetzte

«Die Sendung mit der Maus» gibt's jetzt auch auf Klingonisch

Fast hätten wir das Grossartige in diesem Video übersehen

Kühe können endlich wieder auf die Weide

In Australien muss man sich auf 300-Kilo-Seebären vorbereiten

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
8
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gelöschter Benutzer 31.03.2017 11:07
    Highlight Das ist noch gar nichts verglichen mit See-Elephanten die Autos angreifen!
    0 0 Melden
  • ovatta 30.03.2017 16:52
    Highlight Und was hat bitteschön, ein australischer seebär mit der schwedischen universitätsstadt zu tun?
    5 0 Melden
  • Albi Gabriel 30.03.2017 15:17
    Highlight Die Schadenmeldung bei der Versicherung und das Gesicht des Mitarbeiters der Versicherung würde ich gerne sehen...
    13 0 Melden
    • Tobi-wan 31.03.2017 09:28
      Highlight Liebe Mobiliar...
      7 0 Melden
  • Gelöschter Benutzer 30.03.2017 14:15
    Highlight Das gefärlichste australische Tier ist der, dem Koala ähnliche, Drop Bear.
    4 1 Melden
    • Sharkdiver 02.04.2017 10:23
      Highlight Den es nicht gibt, sondern erfunden wurde um Touristen zu erschrecken, was scheinbar gut funktioniert. Haben Sie sich zum Schutz Gabeln ind die Haare geschtekt oder Zahnpasta hinter die Ohren gestrichen, so wie es Einheimische empfehlen?🤣🤣
      1 0 Melden
    • Gelöschter Benutzer 03.04.2017 09:00
      Highlight @Sharkdiver

      Ich trug jeweils einen Lederhut mit Stacheldraht kranz... XD
      1 0 Melden
    • Sharkdiver 03.04.2017 13:11
      Highlight 😂👍🏻
      1 0 Melden

Verhalten Sie sich ruhig und klicken Sie JETZT auf den Picdump

Danke für Ihre Kooperation. Es wird nun wie folgt weiter gehen:

*Nein, er heisst leider nicht wirklich so. Wieso ich ihn trotzdem so genannt habe? You must be new here.

PS: Tschüss! Bis zum nächsten Mal!

Artikel lesen