Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

9 Winter-Typen, die jeder kennt – inklusive Schnee-Angriff auf Knäck

22.01.16, 10:02
Knackeboul, Gina Schuler


Falls du es durchs Lernen, die Grippe, oder schwänzen verpasst hast: Der Winter ist da! Und er bleibt sicher noch ein paar Tage. Zur aktuellen Jahreszeit passen Schnee, Kälte und ...

... diese 9 Winter-Typen. Viel Spass (und ja, Knäck kriegt ein bisschen Schnee ab): 

video: YouTube/watson

Du kennst noch andere Winter-Typen? Schreib's unten in die Kommentare!

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

18
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
18Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Der Beukelark 22.01.2016 20:05
    Highlight Ich sags euch, irgendwann gewinnt Knackeboul noch eine dieser roten Hinbeeren!
    24 10 Melden
  • Tiny Rick 22.01.2016 15:05
    Highlight I don't like snow. It's cold, wet and it gets everywhere... 😄
    7 6 Melden
  • Hackphresse 22.01.2016 14:27
    Highlight Ich bin der Typ der stumm auf der Bank sitzt und über alle anderen den Kopf schüttelt 😂
    23 0 Melden
  • Ms. Song 22.01.2016 13:02
    Highlight Kombination aus 1, 2 und 3. Daher geniesse ich den Winter lieber von einem Fensterplatz aus.
    3 0 Melden
  • iceman999 22.01.2016 12:23
    Highlight Lustig wie immer, ich lieb's! Aber Gina spricht mir einfach zu viel... ;)
    50 2 Melden
    • gschuler 22.01.2016 20:24
      Highlight Gell! War auch recht anstrengend, den ganzen Text zu lernen 😎
      32 1 Melden
  • Gsnosn. 22.01.2016 11:58
    Highlight @watson leser: Ist der heutiger Journalismus kaputt oder warum wird immer wie mehr nur noch mit Aufzählungen Artikel geschrieben? Die 10 besten, die 10 schönsten etc.! Für mich ist das die einfachste Art für einen Lückenfüller. In bezahlt Zeitungen finde ich solche Artikel kaum. Stört das jemanden?
    21 59 Melden
    • Menel 22.01.2016 12:51
      Highlight Nein, denn ich finde das 1. sehr unterhaltsam, 2. einen guten Ausgleich zu den meist doch eher tristen Nachrichten, 3. tut parodistische Selbstspiegelung immer gut, 4. luv da knackeboul und 5. just 4 the lulz 😜
      71 8 Melden
    • Schreiberling 22.01.2016 17:57
      Highlight Das ist Online-Journalismus. Das dürfen Sie nicht mit einer Zeitung vergleichen. Schliesslich vergleichen sie die NZZ ja auch nicht mit einer Fernsehsendung. Das ist eine komplett andere Disziplin.
      26 1 Melden
    • Juan Igg 22.01.2016 19:55
      Highlight Es tut watson sehr leid, dass sie für NZZ bezahlen müssen. Verhandlungen um ein Gratis-Abo für Sie laufen. Wir halten Sie auf dem Laufenden...
      9 4 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • TanookiStormtrooper 22.01.2016 11:40
    Highlight Mir fehlt die Tussi, die selbst bei dieser Kälte noch mit ihren hohen Schuhen raus muss! Nicht zu verwechseln mit dem Tollpatsch, der kann nichts dafür, die Tussi ist einfach nur blöd. Los Knäck grab die Perücke aus :D

    61 1 Melden
    • Androider 22.01.2016 12:25
      Highlight Und jene, welche auch bei -20°C in Leggins rausgehen. Erinnert mich immer an den Witz:
      "Es gibt drei Dinge, die nie frieren: Eisbären, Pinguine und Schlampen" :D
      47 6 Melden
    • Menel 22.01.2016 12:53
      Highlight Na, damit gehöre ich wohl zu den Schlampen 😜
      31 3 Melden
  • LeChef 22.01.2016 11:36
    Highlight Und genau darum lieben wir Watson :)
    23 4 Melden
  • Triumvir 22.01.2016 11:32
    Highlight Ich gehöre auch ganz klar zum Winter-Typ Nr. 4...Winter und Schnee wären der einzige Grund für mich auszuwandern...
    8 1 Melden
  • Noëmi Laux 22.01.2016 10:08
    Highlight Ganz klar Typ 1 (gemixt mit dem Winter-Hasser) :D
    12 2 Melden
    • TanookiStormtrooper 22.01.2016 11:49
      Highlight Also ich mag den Winter, da könnte ich immer durch den Schnee rennen und ein Liedchen singen.
      7 0 Melden

So laufen Festivals in Wirklichkeit ab – ein Szenario in 10 Schritten

Also eigentlich gibt es bei den Open Airs vor allem zwei Typen von Festival-Besuchern: Diejenigen, die Feuer und Flamme für ein Wochenende voller Sound, Schlamm und Schnaps sind, und die anderen, die ganz schnell die Nase voll davon haben. 

Und dann gibt es noch diejenigen, die sich nach der anfänglichen Ekstase in rasender Geschwindigkeit in kleine deprimierte Häufchen Elend verwandeln. Und das sieht dann etwa so aus:

Artikel lesen