WM 2014 kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Brasilien zeigt Flagge

Wettbewerb um die schönste WM-Strasse

28.06.14, 13:56

Die Brasilianer zeigen Flagge und stärken ihrer Selecao optisch den Rücken. Landesweit sind viele Strassen und Plätze geschmückt. In einigen Orten laufen sogar Wettbewerbe für die schönste «Copa-Strasse», und am Zuckerhut fordern selbst Pele und Neymar die Bewohner auf, für die WM zu dekorieren.

Eine der schönsten Strassen der Amazonas-Metropole Manaus ist die Rua Leonardo Malcher im Viertel Aparecida. Girlanden sind von einer Strassenseite zur anderen gespannt, auf der Fahrbahn wurden Fahnen in Grossformat gemalt. An Spieltagen versammeln sich dort die Menschen, um die Partien beim klassischen Churrasco (Grillieren) und Live-Musik zu feiern. (pre/si)



Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Elfenbeinküste atmet auf

Toure-Brüder bleiben trotz Tod ihres Bruders in Brasilien 

Yaya und Kolo Toure werden trotz des Todes ihres Bruders Ibrahim im WM-Camp der Elfenbeinküste in Brasilien bleiben. Ibrahim Toure (28) war am Donnerstag in England an Krebs gestorben.

Yaya (Manchester City) und Kolo Toure (Liverpool) trainierten am Samstag mit dem Team in ihrem WM-Quartier in Aguas de Lindoia. Die Afrikaner treffen am Dienstag auf Griechenland. (si)

Artikel lesen