WM 2014
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Etwas zu grosszügig

Was ist den hier los? Nicht geschüttelt? – Referee Rodriguez sprayt das Schaum-Matterhorn

17.06.14, 19:19 13.07.14, 18:43
Gif: Schaum Belgien AlgerienGif: Schaum Belgien Algerien

An der WM in Brasilien wird fleissig gesprayt. Der weisse Schaum zeigt an, wo der Ball hinkommt und wo die Mauer zu stehen hat. Nach 45 bis 120 Sekunden verschwindet er nach Angaben des Herstellers wieder. Normalerweise. In der Partie Belgien gegen Algerien ging es sicher etwas länger. Nach einem Foul an Eden Hazard drückte Schiedsrichter Marco Rodriguez etwas zu lange auf den Knopf und häufte vor den Füssen des verdutzten Kevin de Bruyne einen Schaumberg auf. Und, wen wundert's, der fällige Freistoss ging dann auch prompt in die Hose. (pre) Gif: SRF



Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Nach Beissattacke

Uruguayer wittern Verschwörung im Fall Suarez und nehmen ihren Superstar in Schutz

Die FIFA-Disziplinarkommission setzt die Untersuchungen im Fall Luis Suarez am Donnerstag fort. Die Uruguayer verlangen für ihren Superstar einen Freispruch.

Man habe keine Nachricht der FIFA erhalten, sagte Uruguays Verbandspräsident Wilmar Valdez am späten Mittwochabend. «Wir wissen nicht, warum es noch keinen Entscheid gab.»

Die FIFA habe als einzigen Beweis ein Video vorgebracht, auf dem aber kein Biss von Suárez gegen den italienischen Gegenspieler Giorgio Chiellini zu sehen gewesen sei, sagte Valdez.

«Basierend auf den Beweisen, gibt es keinen Grund für eine Strafe», behauptete der Verbandschef. Suarez droht nach der offensichtlichen …

Artikel lesen