WM 2014

Mehrfach umkurvt

Robben vernascht Casillas wie einst Jay-Jay Okocha Oliver Kahn

13.06.14, 23:00 14.06.14, 14:16
robben casillas gif

Wenn ich schreibe «auf den Spuren von Okocha», dann meine ich auf den Spuren. Was Arjen Robben in der Gala-Vorstellung von Holland gegen Spanien mit Iker Casillas anstellt, grenzt zwar an Demütigung auf höchstem Niveau. Mit zwei, drei Haken lässt er den Torhüter stehen und schiebt zum 5:1 für Holland ein. Doch an Jay-Jay Okocha kommt der Holländer nicht heran. Im Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem Karlsruher SC am 31. August 1993 umkurvte der Nigerianer neben dem Karlsruher Goalie Oliver Kahn auch die gesamte Abwehr. Ein Leckerbissen. (qae) gif: youtube/WorldFootballTV

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

WM-Ticketskandal

Polizei nimmt Direktor von Schweizer FIFA-Agentur fest – im selben Hotel, in dem Blatter untergebracht ist

Eine Woche vor Ende der Fussball-WM ist brasilianischen Ermittlern ein Schlag gegen den Schwarzhandel mit Eintrittskarten gelungen. Sie nahmen den mutmasslichen Anführer des Tickethändler-Rings fest: den Vorsitzenden der FIFA-Ticketagentur. 

Im Zusammenhang mit dem illegalen Verkauf von WM-Tickets in grossem Stil hat die Polizei in Rio de Janeiro einen Topmanager des Fifa-Vertragspartners und Schweizer Unternehmens «Match Services» festgenommen. Dabei handelt es sich um Raymond Whelan, wie die Polizei laut den Nachrichtenagenturen dpa und AFP bestätigte. 

Der 64-jährige Brite sei in einer Suite des Luxus-Hotels Copacabana Palace an der Avenida Atlântica direkt am Copacabana-Strand festgenommen worden. Ihm wird laut Polizei …

Artikel lesen