Webserie Hamster

Aus Gründen: 19 süsse Hamster-Bilder

07.06.17, 06:52 07.06.17, 07:14

Oh! Auch süss! Der Herr Bundesrat Ferdinand Hugentobler aka «Hamster» der neuen Webserie auf watson.ch. Den musst du gesehen haben. Weil der ist fresh ...

Diese 16 Tierfakten sind eigentlich nutzlos, du wirst sie dir aber trotzdem merken

Das könnte dich auch interessieren:

«Bei welcher Temperatur serviere ich den Wein?»

Ausgebimmelt – Wie ein Quartierstreit das Land verändern könnte

Sunrise und Swisscom machen das Internet-Abo bald für viele überflüssig

Kommt man schwul zur Welt? – Forscher sind der Antwort näher gekommen

Wie zur Hölle schreibt man «Liebe»? Danach hat die Schweiz 2017 gegoogelt 

Ein Klimmzug zuviel: «Rooftopper»-Star filmt, wie er selbst in die Tiefe stürzt

«Danke für deine Daten, du Lauch!» Wenn der Facebook-Rückblick ehrlich wäre ...

«Habe beim Asthma-Mittel die Dosis erhöht» – Chris Froome an der Vuelta positiv getestet

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Hamster»-Regisseur Constantin: «Wir wollten einen Anti-Trump.»

Kanada hat Trudeau, Frankreich Macron. Und wir Schweizer? Seit Mittwoch haben wir Bundesrat Ferdinand «Hamster» Hugentobler – und eine neue Webserie.

Wieso braucht die Schweiz ausgerechnet in diesen Zeiten eine Comedy-Serie über einen Bundesrat?David Contantin: Weil wir einen gefunden haben, der da super reinpassen würde. Ein Bundesrat muss so gemässigt sein, so neutral, so kontrolliert. «Hamster» bricht damit und zeigt auf seine eigene Art, dass man auch mit einer unverkrampften Art zum …

Artikel lesen