Werbung

Display-Werbung: Umstellung auf Https Secure

Für die korrekte Einbindung aller Display-Werbemittel (Desktop & Mobile) müssen die Werbetags ab sofort mit Https angeliefert werden. 

06.10.16, 17:40 23.12.16, 10:19

Bitte beachten Sie folgende Änderung für die Anlieferung aller Desktop- und Mobilewerbemittel (Tag-Anlieferung):

Alle TAGS, die an watson geliefert werden, müssen per sofort Https sein. Referenzen im Werbemittel auf externe Ressourcen (JS-Libraries, Videos, Fonts) sollten alle via SSL (https://) ausgeliefert werden.

Bei Anlieferung eines 3rd party Tags aus einem Google-System (wie z.B. DFA, DCM etc.) bitte die Internal Redirect Tags mitliefern.

Allgemeiner Hinweis

watson stellt das Werbesystem um. Allerdings betrifft diese Änderung in Zukunft die Anlieferung für alle Onlinewerbemittel, da ab 2017 z.B. Apple nur noch Https Secure akzeptiert. 

Fragen?
044 508 39 71
sales@watson.ch
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Aktuelle Traffic-Zahlen

Hier sehen Sie, wie watson monatlich wächst. Die Zahlen werden von NET-Metrix erhoben und monatlich auf deren Website publiziert.

Hier geht's zur Übersicht von NET-Metrix-Audit und zu den NET-Metrix-Mobile-Zahlen aller teilnehmenden Webangebote.

Artikel lesen