Wirtschaft

Bank in Athen.  Bild: EPA/ANA-MPA

Banken in Griechenland öffnen am Montag wieder

18.07.15, 15:20 18.07.15, 15:31

Nach drei Wochen öffnen die Banken in Griechenland am Montag  wieder ihre Schalter. Die Kapitalverkehrskontrollen bleiben nach einem am Samstag veröffentlichten Erlass jedoch in Kraft. So sind Überweisungen von griechischen Banken auf ausländische Konten untersagt.

Für die griechischen Bürger änderte die Regierung die Bedingungen für die Versorgung mit Bargeld: Statt wie bisher 60 Euro pro Tag können sie nun mehr abheben. Allerdings bleibt die Höchstgrenze bei 420 Euro pro Woche.

Mit der Einschränkung des Kapitalverkehrs soll ein Ansturm auf die Banken und ein Zusammenbruch des Finanzsystems verhindert werden. Unternehmen und Privatleute hatten aus Sorge um den Verbleib Griechenlands in der Euro-Zone in den vergangenen Monaten Milliarden von ihren Konten abgezogen.

Die Wiedereröffnung ist möglich, weil die Europäische Zentralbank am Donnerstag nach der Zustimmung des griechischen Parlaments zu Reformen die Obergrenze für die Notfallkredite für griechische Banken für eine Woche um 900 Millionen Euro erhöht hat. Diese lag Insidern zufolge zuletzt bei etwa 89 Milliarden Euro. (sda/reu)

Quiz: Wie gut kennst du den Krisenstaat Griechenland?

1.Der Hellenismus, die Kultur des alten Griechenland, hat Europa massgeblich geprägt. Wie heisst der Denker, der als Vater der Philosophie gilt?
X00025
Herodot
Sokrates
Platon
Aristoteles
2.Wie heisst die Ehefrau des Göttervaters Zeus, die seine vielen Seitensprünge ertragen musste?
Aphrodite
Athene
Xanthippe
Hera
3.Wie hoch ist der Olymp, Sitz der alten Götter und höchstes Gebirge Griechenlands?
1745 Meter
2918 Meter
3739 Meter
4012 Meter
4.Welches ist die grösste der mehr als 3000 griechischen Inseln?
X00025
Korfu
Kreta
Rhodos
Samos
5.In welchen Jahren fanden die Olympischen Spiele der Neuzeit in Athen statt?
AP
1888 und 2008
1896 und 1996
1896 und 2004
1904 und 2000
6.Wer war Trainer der griechischen Fussball-Nationalmannschaft, die 2004 in Portugal sensationell den Europameistertitel holte?
EPA
Ottmar Hitzfeld
Fabio Capello
Guus Hiddink
Otto Rehhagel
7.Wie hiess der Hauptdarsteller des Films «Alexis Sorbas», der in den 1960er Jahren eine Griechenland-Begeisterung auslöste?
AP
Anthony Quinn
Alec Guinness
Jean Gabin
Marcello Mastroianni
8.Die Griechin Maria Callas (eigentlich Kalogeropoulou) gilt als grösste Opernsängerin der Geschichte. Wer war ihr nicht weniger illustrer Liebhaber?
AP CHRISTIAN STEINER
König Konstantin II.
Cary Grant
John F. Kennedy
Aristoteles Onassis
9.Welche Schauspielerin wurde nach dem Wahlsieg der Sozialdemokraten 1981 griechische Kulturministerin?
AP
Melina Mercouri
Nana Mouskouri
Vicky Leandros
Irene Papas
10.Wie heisst die Politikerdynastie, die in der jüngeren Geschichte Griechenlands drei Regierungschefs stellte?
AP
Karamanlis
Papandreou
Mitsotakis
Metaxas

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Werden Angela Merkel und Emmanuel Macron Europa retten?

Die grosse Koalition in Deutschland könnte zur grossen Chance für dringend nötige Reformen der EU werden – wenn die SPD es nicht vermasselt.

Die Sondierungsgespräche für eine grosse Koalition in Berlin sind erfolgreich abgeschlossen, das Jammern darüber gross. Rechts wird bemängelt, dass weder Steuern massiv gesenkt noch Reformen angepackt werden. Links trauert man der Bürgerversicherung nach und beklagt die Obergrenze für die Zuwanderung.

Die Kommentare der Polit-Gurus fallen denn auch wenig schmeichelhaft aus. Ob die grosse Koalition «wirklich eine gute Idee» sei?, fragt die «NZZ» besorgt. Das «Wall Street Journal» spricht …

Artikel lesen