Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

ABB mit höherem Umsatz und Betriebsgewinn

19.04.18, 07:38

Mehr «Wirtschaft»



Der Technologiekonzern ABB hat im ersten Quartal Umsatz und Betriebsgewinn gesteigert. Der Reingewinn ging hingegen um ein Fünftel zurück. Im Vorjahresquartal hatte ABB vom Verkauf des Kabelgeschäfts profitiert.

Der Umsatz stieg im ersten Vierteljahr um 1 Prozent auf 8.62 Milliarden Dollar, wie ABB am Donnerstag mitteilte. Der Auftragseingang kletterte bereinigt um Übernahmen und Verkäufe sowie Wechselkurseinflüsse um sechs Prozent auf 9.77 Milliarden Dollar. Vor allem in Asien, den Nahen Osten und Afrika lief das Geschäft rund.

Das operative Ergebnis stieg um 12 Prozent auf 1.06 Milliarden Dollar. Der Reingewinn sank dagegen um 21 Prozent auf 572 Millionen Dollar.

Allerdings hatte ABB in der Vorjahresperiode von einem Sondereffekt profitiert. Der Technologiekonzern verkaufte im September 2016 das Geschäft mit Hochspannungskabel für 934 Millionen Dollar an NKT Cables. In der Folge konnte das Unternehmen im ersten Quartal 2017 seinen Gewinn um 45 Prozent auf 724 Millionen Dollar steigern. (sda)

Diese Kunstwerke rauben dir den Atem

Das könnte dich auch interessieren:

Wir haben kürzlich dieses BMW-Plakat gesehen – und hatten da ein paar Fragen

Das essen wir alles in einem Jahr

Mehr als nur Sex zwischen Bäumen: Wie dieser Wald im Aargau zum «Schwulewäldli» wurde

Sex, Lügen und Politik: Der Fall Kavanaugh erinnert an die Hetze gegen Anita Hill

Trump Jr. postet dieses Fake-Bild – und wird vom Moderator komplett demontiert

Instagram vs. Realität – wie es hinter den perfekten Fotos wirklich aussieht

Genital-Check bei jungen Flüchtlingen: Jetzt intervenieren Fachleute und Politik

iOS 12 ist hier – das sind 13 nützliche Tipps für iPhone-User

«NACHBARN AUFGEPASST» – Wie eine Touristin in Deutschland zur Einbrecherin erklärt wurde

Diese 19 Comics zeigen, wie sich Depressionen und Angst anfühlen

Autistin flüchtet aus Angst vor SBB-Ticket-Kontrolle – und wird hammerhart bestraft

Das passiert, wenn Manchester-Fans beim FC Basel nach Champions-League-Tickets fragen 😂

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

20'000 demonstrieren in Bern für Lohngleichheit

In Bern ist die nationale Kundgebung für Lohngleichheit und gegen Diskriminierung im Gang. Mehr als 40 Organisationen haben zu der Demonstration vor dem Bundeshaus aufgerufen. 

Die Gleichstellung sei vor 37 Jahren in der Verfassung verankert worden, das Gesetz dazu sei seit 22 Jahren in Kraft. Dennoch seien Macht und Geld auch heute unterschiedlich auf Frauen und Männer verteilt, erklärten Sprecherinnen von Gewerkschaften und verschiedenen Organisationen auf dem Bundesplatz.

Bunte Ballone und …

Artikel lesen