Wirtschaft
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die watson-Spione haben IWF-Chefin Lagarde und Doris Leuthard belauscht

22.01.16, 10:37 22.01.16, 10:54

den besten usern der welt



Wir haben gerätselt: Was haben sich IWF-Chefin Christine Lagarde und Bundesrätin Doris Leuthard so Skandalöses zu erzählen?

Unsere Vermutung:

lagarde leuthard

Bild: watson

Wir lagen mit unserer Annahme weit daneben. Zum Glück aber haben wir euch, liebe User, ihr folgt unserem Aufruf und deckt den Gesprächsverlauf lückenlos auf.

lagarde leuthard userinput

Bild: watson-user

lagarde leuthard userinput

Bild: watson-user

User Gaudi hat sogar selbst gebastelt!

tel: 0793715299
email: 
Mein Beitrag zum Thema.

Gaudi

Von: Gaudi

bild: watson-user Gaudi

lagarde leuthard userinput

Bild: watson-user Andreas Kunz

lagarde leuthard userinput

Bild: watson-user dä dingsbums

lagarde leuthard userinput

Bild: watson-user

lagarde leuthard userinput

Bild: watson-user jackster

lagarde leuthard userinput

Bild: watson-user christa loepfe

lagarde leuthard userinput

Bild: watson-user

lagarde leuthard userinput

Bild: watson-user

lagarde leuthard userinput

Bild: watson-user

lagarde leuthard userinput

Bild: watson-user Sexilexi

lagarde leuthard userinput

Bild: watson-user barmi13

lagarde leuthard userinput

Bild: watson-user

(lae)

Das WEF ist ein Höhepunkt für Flugzeug-Spotter

Du hast watson gern?
Sag das doch deinen Freunden!
Mit Whatsapp empfehlen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • R&B 22.01.2016 13:02
    Highlight 3 und 10: Hammer!!!
    3 1 Melden
  • Santale1934 22.01.2016 10:49
    Highlight Number 11 for the win! <3

    Fehlt nur noch "Komm auf die dunkle Seite der Macht, wir haben Kekse"
    Wobei Kekse besser durch Geld oder Steuerschlupflöcher zu ersetzten ist, da wir beides aber selber in der Schweiz haben, passt das schon so, wie es ist ;)
    8 1 Melden

«Peinlich» – Ignazio Cassis greift in italienischer Zeitung die EU an und erntet Kritik 

Der FDP-Aussenminister gibt dem renommierten «Corriere della Sera» ein Interview. Die grösste Zeitung des Landes vergleicht Cassis' Wortwahl mit derjenigen des italienischen Rechtspopulisten Matteo Salvini. Schweizer Aussenpolitiker kritisieren Cassis' Äusserungen – von der SVP gibt es Lob.

Es sind erstaunlich direkte Sätze über die Europäische Union, welche Iganzio Cassis im Gespräch mit einem Journalisten des «Corriere della Sera» aus Mailand von sich gibt:

Die Aussagen des Schweizer Aussenministers im vergangenen Samstag erschienenen Interview (online nicht verfügbar) zeichnen ein wenig vorteilhaftes Bild der Europäischen Union.

In der Einleitung fragt der «Corriere della Sera»: «Sind das die Gedanken und Worte von Matteo Salvini (dem italienischen Innenminister von der …

Artikel lesen