Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

So sprechen die Jungen in Deutschland

«Läuft.bei.Dir», «Gönn dir», «Senfautomat» – Langenscheidt kürt Jugendwort des Jahres in Deutschland

24.11.14, 09:43 24.11.14, 10:43

Das «Jugendwort des Jahres» ist in Deutschland ein Satz: «Läuft.bei.Dir» als Synonym für «cool» oder «krass» wurde in diesem Jahr gekürt, teilte der Langenscheidt-Verlag am Montag in München mit.

Die Redewendung sei unter Jugendlichen weit verbreitet und werde ohne regionale oder soziale Begrenzungen verwendet. Der Ausdruck beschreibe «einfach perfekt eine für Jugendliche typische Situation». 

Auf dem zweiten Platz landete «Gönn dir!», als Ausdruck für «Viel Spass dabei». Auf Rang drei findet sich «Hayvan»: Das aus dem Türkischen stammende Wort für Tier könne sowohl positiv als auch negativ verwendet werden – entweder als Synonym für «Muskelpaket» sowie «treuer Freund» oder für «ohne Denkvermögen». 

Das berühmte «Selfie» schaffte es nur auf Platz vier – gefolgt von «Senfautomat» für jemanden, der alles kommentiert, also immer seinen Senf dazu geben muss.

Mit dem «Jugendwort des Jahres» wirbt der Münchner Langenscheidt-Verlag Jahr für Jahr für sein Buch «100% Jugendsprache». In den vergangenen Jahren wurden «Babo» (2013), «Yolo» (2012), «Swag» (2011), «Niveaulimbo» (2010) und «hartzen» (2009) gekürt. (sda/dpa)



Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • herrfruesch 25.11.2014 08:20
    Highlight läuft bei watson! ab und zu aber bisschen senfautomat
    2 0 Melden

85 Grad auf dem Armaturenbrett: So schnell werden Autos zur Hitzfalle

In praller Sonne parkierte Autos können für Kleinkinder schon nach einer Stunde zur lebensgefährlichen Falle werden. Bereits nach dieser kurzen Zeit kann bei Zweijährigen die Körpertemperatur auf 40 Grad Celsius klettern.

Dies führe auf Dauer zum Hitzeschlag, berichten US-Forscher nach Tests in der Sommersonne von Arizona. Kleinwagen erhitzen sich demnach noch schneller als Limousinen und Minivans. Nach 60 Minuten in der Sonne waren die Wagen im Innern im Durchschnitt über 47 Grad Celsius …

Artikel lesen