Wissen

History Porn Teil XIII: Geschichte in 21 Wahnsinns-Bildern

23.02.17, 07:16 07.03.17, 17:21

Nie wieder einen History Porn verpassen!

Wenn ihr den «HISTORY PORN»-PUSH abonniert, entgeht euch kein einziger Teil mehr. Halleluja. Und so geht's:

- In der watson-App (iPhone/Android) aufs Menü (3 farbige Strichli rechts oben) klicken.
- Ganz unten Push-Einstellungen antippen (je nach Handy musst du bitzli runterscrollen) und bei «HISTORY PORN» auf «EIN» stellen, FERTIG.

(rof)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
7
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Radiochopf 23.02.2017 09:14
    Highlight Wird ab sofort abonniert.. bitte mehr davon! :-)
    8 0 Melden
  • Schildlaus 23.02.2017 08:50
    Highlight Bild 2 : Das Vorderrad ist 3 mal so gross wie das Hintere ? Ist es nicht andersrum ? Oder hab ich da was falsch verstanden ?
    6 0 Melden
    • Anna Rothenfluh 23.02.2017 09:42
      Highlight @Schildlaus: Nein, du hast vollkommen recht, danke dir! Es gab eben auch das umgekehrte Hochrad, deswegen die Verwirrung, tschuldigung! Im angehängten Bild: Zwei Männer auf ihren Hochrädern in Santa Ana, Kalifornien, 1886. Rahmen, Felgen und Speichen waren aus Stahl, die Bereifung aus Vollgummi.
      7 1 Melden
    • The oder ich 23.02.2017 12:25
      Highlight Diese Spezialversion für Anna Rothenfluh hat sich aus historischer Sicht nicht durchsetzen können
      24 0 Melden
    • Anna Rothenfluh 23.02.2017 13:12
      Highlight Hahaha. Du Sack!
      14 0 Melden
    • The oder ich 23.02.2017 14:22
      Highlight Jetzt hast Du meine Identität verraten.
      11 0 Melden
    • Schildlaus 23.02.2017 21:44
      Highlight Danke für Antwort Anna 😊
      Mir grausts aber vor beiden Versionen. 😂
      5 0 Melden

Verschwörungstheorie? «Jeder mit einer anderen Analyse wird mit Spinnern, Pädophilen und Antisemiten in eine Ecke gestellt»

Ein neuer Dokumentarfilm (siehe Video unten) beleuchtet am Beispiel des umstrittenen Schweizer Historikers Daniele Ganser, welch erbitterte Auseinandersetzungen bei Wikipedia-Artikeln zu kontroversen Themen oder Personen im Hintergrund ablaufen. Gansers Spezialgebiet ist verdeckte Kriegsführung und er erforscht in diesem Zusammenhang auch Verschwörungstheorien zu den Terroranschlägen des 11. Septembers 2001. Seine Versuche, den Wikipedia-Artikel zu seiner eigenen Person abzuändern, …

Artikel lesen