Wissen

Über die Sinnlosigkeit des menschlichen Treibens: Die Weltgeschichte in 20 Minuten

15.05.17, 13:48 15.05.17, 15:55
«Schenkt euch ein Glas Wein ein und nehmt es hin, dass wir Menschen ein übler Haufen sind.»

Anthony Burgess

Der US-amerikanische Video-Blogger Bill Wurtz beweist die Richtigkeit dieses Zitats mit seinem wunderbar trashigen Clip. Er erzählt darin auf höchst amüsante Weise die ganze Geschichte unserer Welt. Innerhalb von 20 Minuten rast er vom Urknall über das Entstehen von Leben auf der Erde und dessen unaufhörliche Zerstörung in unzähligen Kriegen. Er veranschaulicht den Untergang und die Auferstehung von Imperien – bis er am Ende in unserer Zeit ankommt:

gif: watson

Wenn ihr euch der Sinnlosigkeit dieses Welttheaters bewusst werden wollt, schaut euch das Video unbedingt an:

(rof)

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
4
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Jokerf4ce 16.05.2017 07:31
    Highlight Even crazier space dust!
    3 0 Melden
  • reamiado 15.05.2017 21:14
    Highlight Wow!
    4 0 Melden
  • The oder ich 15.05.2017 20:04
    Highlight Etwas hektisch - vor allem am Anfang - aber ziemlich gut zusammengefasst.

    Danke, Anna
    9 0 Melden
  • Luca Brasi 15.05.2017 19:17
    Highlight Well, that was...educational...
    9 0 Melden

Verschwörungstheorie? «Jeder mit einer anderen Analyse wird mit Spinnern, Pädophilen und Antisemiten in eine Ecke gestellt»

Ein neuer Dokumentarfilm (siehe Video unten) beleuchtet am Beispiel des umstrittenen Schweizer Historikers Daniele Ganser, welch erbitterte Auseinandersetzungen bei Wikipedia-Artikeln zu kontroversen Themen oder Personen im Hintergrund ablaufen. Gansers Spezialgebiet ist verdeckte Kriegsführung und er erforscht in diesem Zusammenhang auch Verschwörungstheorien zu den Terroranschlägen des 11. Septembers 2001. Seine Versuche, den Wikipedia-Artikel zu seiner eigenen Person abzuändern, …

Artikel lesen