Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

7 Europa-Karten, die du in der Schule ziemlich sicher nicht gelernt hast

Hast du in der Schule auch sämtliche Länder Europas inklusive Hauptstadt auswendig gelernt? Gut, dann ist es jetzt höchste Zeit, dein Hirn mit neuem Karten-Wissen zu versorgen.



Von diesem Konzern stammt das meistverkaufte Automodell jedes Landes

Image

Quelle: bestsellingcarsblog

Googles Suchvorschläge zu «Dieses Land ist ...»

Image

Such-Beispiel: Auf Google wurde beispielsweise eingegeben: «Die Schweiz ist ...». Von den Resultaten haben wir jeweils einen Treffer pro Land ausgewählt. Beim Beispiel Schweiz als «neutral».

Diese Monarchen herrschen in Europa

Monarchen in Europa Infografik

Die grösste Firma jedes Landes

Image

Die Angaben stammen aus der der Forbes Liste der 2000 grössten Unternehmen der Welt. Europäische Länder ohne Vertretung in dieser Liste bleiben entsprechend leer.

So heisst die Schweiz in den verschiedenen Sprachregionen

Wer pro Jahr am meisten Kilogramm Schokolade isst

Image

Quelle: http://caobisco.eu/

Die 100er-Note (bzw. Münze) jedes Landes

Image

Anmerkung bei Grossbritannien: Hier nur 50 Pfund Sterling, seit 1945 gibt es keine £100-Note mehr bei der Bank of England. £100 gibt es jedoch noch bei der Bank of Scotland und der Bank of Northern Ireland.

Hier die Detailansicht dieser Karte für Mobile-User:

Image

Image

Image

Und hier als Bonus zu Punkt 7: Das sind die schönsten Banknoten der Welt

Play Icon

34 überraschend lustige und nützliche Karten, die du in der Schule nie gelernt hast

Mehr interessante Karten

11 Schweizer Karten, die du in der Schule sicher nicht gelernt hast

Link to Article

Texas ist so schlau wie die Türkei. Welcher US-Staat ist so klug wie die Schweiz?

Link to Article

Die Schweiz, das kleine Russland: So gross könnte die Eidgenossenschaft wirklich sein

Link to Article

Die politischen Fronten in den USA auf einen Blick – «Trump-Land» vs. «Clinton-Archipel»

Link to Article

Damit du in den Ferien nicht verdurstest: «Ein Bier, bitte!» in 27 Sprachen

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Bye bye, Hotel Mama? Nicht mit uns! Das sind die grössten Nesthocker Europas

Link to Article

Das sind die kompliziertesten Sprachen Europas (für uns)

Link to Article

Verrückte Grenzen, Teil I: Sechs Schweizer Grenzfälle

Link to Article

Wie lang ist Chile wirklich? Länger als du denkst, wetten?

Link to Article

Warum die Welt nur zwei Wörter für Tee hat

Link to Article

Lasst uns die Welt fluten – und dann den Stöpsel ziehen

Link to Article

Diese Karten aus Figuren sind wunderschön. Aber erkennst du auch die Länder, die sie darstellen? 

Link to Article

Diese Karte zeigt, wo KEIN EINZIGER Auslandschweizer wohnt – und wo es höchstens 10 hat

Link to Article

Diese geniale Schweizer Webseite verschafft dir einen völlig anderen Blick auf die Welt

Link to Article

Das sind die langweiligsten Länder Europas (wir haben uns aufs Podest gewählt)

Link to Article

Verrückte Grenzen, Teil III: Sechs skurrile Scheidelinien in Afrika

Link to Article

Hier leben die treuesten Schweizer

Link to Article

Der Nabel der Welt liegt in der Schweiz. Und zwar in der Romandie

Link to Article

10 spannende Landkarten, die den Ursprung von Wörtern zeigen, die wir dauernd nutzen

Link to Article

Verrückte Grenzen, Teil II: Sechs kuriose Fälle in Europa 

Link to Article

Schweizer Berge und ihre Namen – doch diese interaktive Karte kann noch mehr

Link to Article

Auf der Welt gibt es noch vier Inseln der Stabilität – und du wohnst auf einer davon

Link to Article

Ein anderer Blick auf die Erde – japanischer Architekt entwirft neue Weltkarte

Link to Article

7 Europa-Karten, die du in der Schule ziemlich sicher nicht gelernt hast

Link to Article

17 kuriose Karten, die du vermutlich noch nie gesehen hast

Link to Article

Du pendelst? Dann ist das für dich die wohl nützlichste Webseite der Welt

Link to Article

Wenn du auf den längsten Strich der Welt gehen willst – eine Geografie-Reise des Grauens

Link to Article

Diese 10 Schweizerkarten zeigen dir, wo es am meisten regnet, hagelt oder stürmt

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

16 Landkarten, die dir einen völlig anderen Blick auf die Welt verschaffen

Link to Article

Verrückte Grenzen, Teil IV: Sechs seltsame Grenzlinien in Amerika

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hattrick1 26.03.2018 11:40
    Highlight Highlight Ehm, Litauen würde seit läppischen 3 Jahren auch den Euro benützen...
  • Paesq 26.03.2018 10:12
    Highlight Highlight Wow, die Belgier essen weniger Schokolade als Spanier, hätte ich nicht gedacht. Wo doch Belgien auch als berühmtes, schokoladeherstellendes Land gilt.. Muss ich das nächste Mal meinen belgischen Bekannten unter die Nase reiben, bei so wenig Schoggi pro Kopf haben Sie kein Mitspracherecht, welches die beste Schoggi sei ;)
  • Stambuoch 26.03.2018 08:20
    Highlight Highlight Die Karte mit den grössten Firmen ist doch sehr lückenhaft. Das ganze Baltikum und der Balkan werden komplett ignoriert.

    Ging da die Google-Such-Lust verloren?
    • Lea Senn 26.03.2018 08:22
      Highlight Highlight Wie im Artikel beschrieben stammen die Angaben aus der der Forbes Liste der 2000 grössten Unternehmen der Welt. Europäische Länder ohne Vertretung in dieser Liste bleiben entsprechend leer.
  • Zat 26.03.2018 00:14
    Highlight Highlight Bei Nr. 3 ist leider nur West-Europa abgebildet. Was ist beispielsweise mit dem kürzlich verstorbenen König von Rumänien, welcher seit Jahrzehnten mit seiner Familie im Exil in der Schweiz lebt(e)? Die Nachfolge hat glaube ich seither die Tochter übernommen. Könnt ihr da evt nachrecherchieren? Wäre bestimmt ein interessanter Artikel, wie es dazu kam, dass sie gerade in der CH landeten.
  • leu84 25.03.2018 20:50
    Highlight Highlight In meiner kompletten Schulzeit gab es bei Nr.7 noch die Landeswährungen der Länder.
  • Bababobo 25.03.2018 20:19
    Highlight Highlight In kroatien sagt man svicarska..btw
  • Benjamin Goodreign 25.03.2018 17:48
    Highlight Highlight Wer hat der Schweiz ein Kilogramm Schokolade gestohlen? 😡 Sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen bitte an die Bundespolizei in Bern oder an die lokale Polizeidienststelle!
    • sealeane 25.03.2018 20:53
      Highlight Highlight Was ich mich da immer frage ob die ganzen touristen die schokolade hier kaufen und mitnehmen auch bei uns eingerechnet werden.
      Dazu kommen noch die Menschen mit Migrqtionshintergrund die ihrer Familie im Ausland welche mitbringt.... Dann würde unser Konsum vermutlich recht sinken (insofern dieser nicht schon rausgerechnet wurde)
    • leu84 25.03.2018 20:54
      Highlight Highlight Das kommt davon, wenn man als Schweizer Schokolade in Konstanz oder Weil am Rhein kauft ;)
    • neoliberaler Raubtierkapitalist 25.03.2018 22:12
      Highlight Highlight Ich habe in Deutschland eingekauft ;-)

Wie sich die indische Banditenkönigin an den Männern rächte

Mit elf Jahren wird das Bauernmädchen Phoolan Devi von ihrem Ehemann vergewaltigt. Ihr Leben lang werden sich Männer an ihr vergehen, stets in Gruppen, Polizisten, Männer ihrer eigenen und höherer Kasten. Doch Phoolan überlebt alles. Die Wut über die Ungerechtigkeit und der Gedanke an Rache lassen sie nicht sterben. 

In welchem Jahr sie geboren ist, weiss Phoolan nicht. Sie weiss nur, dass es am Tag des Blumenfestes war, deshalb hat ihre Mutter sie Phoolan getauft, Blume. Sie hatte drei Schwestern und einen Bruder, von dem man hingegen ganz genau wusste, wann er zur Welt gekommen war. Er musste rechtzeitig zur Schule angemeldet werden. 

Die Mutter klagte oft über die vielen Mädchen, die ihr die Götter bescherten, wenn sie so vor einem Kuhfladen hockte und daraus einen Dungziegel formte. Es war besser …

Artikel lesen
Link to Article