Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Entlarvende Diagramme

Hier erfahren Sie die nackte Wahrheit über sich selbst

Bild

Bild: watson.ch



Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

So stark belasten Handy, Computer oder Fernseher die Umwelt wirklich

Die Herstellung eines Smartphones oder Tablets macht drei Viertel der gesamten Umweltbelastung aus. Wer die Umwelt schonen möchte, muss aber keineswegs auf die Handy-Nutzung verzichten.

Die Herstellung eines Smartphones macht 77 Prozent der Umweltbelastung des gesamten Lebenszyklus des Mobiltelefons aus. Würden Schweizer Jugendliche ihr Smartphone nur ein Jahr länger nutzen, könnte die Umweltbelastung um einen Viertel reduziert werden. Das haben Forschende der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) berechnet. Dazu haben sie über 800 Jugendliche im Alter von 12 bis 25 Jahren zu ihrer Nutzung von Smartphone, Tablet & Co. befragt und daraus die …

Artikel lesen
Link zum Artikel