Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schaffst du in diesem Wein- und Käsequiz keine 5 Punkte, gibt's nur noch Wasser und Brot

29.11.17, 11:04

Präsentiert von

1.Beginnen wir mit einer grundsätzlichen Frage: Welcher Wein wird in der Schweiz am häufigsten konsumiert?
Rotwein aus der Schweiz
Rotwein aus dem Ausland
Weisswein aus der Schweiz
Weisswein aus dem Ausland
2.Ähnliches wollen wir jetzt vom Käse wissen: Welches ist die in der Schweiz am häufigsten konsumierte Käsesorte?
PHOTOPRESS
Emmentaler
Mozzarella
Gruyère
Shutterstock
Schweizer Raclettekäse
3.Es ist Freitagabend. Draussen schneit es und du machst dir mit der besten Freundin einen gemütlichen Abend mit einem Filmklassiker, Wein und Käse. Beim Abspann nach drei Stunden ist die 0,75-Liter-Rotweinflasche leer. Ausserdem fehlen 250 Gramm Greyerzer im Kühlschrank. Wie viele Kalorien habt ihr euch einverleibt?
Circa 1600 kcal – ungefähr so viel wie in zwei Tiefkühlpizzen.
Circa 800 kcal – ungefähr so viel wie in einer Tiefkühlpizza.
Circa 400 kcal – weniger als eine Tafel Schokolade.
Circa 200 kcal – ein bisschen mehr als ein Gipfeli.
4.Ha! Da sind wir doch gerade einem fetten Wein-Käse-Irrtum aufgesessen: Rotwein und rezenter Käse vertragen sich nur in seltenen Fällen. Welcher der folgenden Grundsätze ist ebenfalls falsch?
Stilton und Portwein vertragen sich wunderbar.
In den meisten Fällen passt Weisswein besser zu Käse als ein Rotwein.
Weichkäse und Rotwein vertragen sich wunderbar.
Zu Käse passen vor allem Süssweine!
5.Jetzt wird es ein wenig abstrakt. Wir wollen nämlich wissen, ob Herr und Frau Schweizer (inklusive Kinder und Jugendliche) mehr Wein (ohne Schaumwein) oder mehr Käse (inklusive Weich-, Streich- und Schmelzkäse) konsumieren. Um eine Vergleichszahl zu erzielen, berechnen wir das Gewicht von Wein, indem wir annehmen, dass ein durchschnittlicher Liter Wein ein Kilogramm wiegt. (Je nach Sorte kann das Gewicht höher oder tiefer liegen.)
KEYSTONE/TI-PRESS
Herr und Frau Schweizer konsumieren deutlich mehr Wein, ist doch klar.
Herr und Frau Schweizer konsumieren ungefähr gleich viel Käse und Wein.
EPA/KEYSTONE
Herr und Frau Schweizer essen viel mehr Käse.
6.Wer ist weltweit der grösste Käseproduzent?
AP/The Culinary Institute of America
EPA/EPA
Die USA! USA! USA!
EPA/EPA
Frankreich
EPA/ANP
Holland
AP/Keystone
Die Schweiz
7.Welches Schweizer Dorf darf wegen eines Abkommens mit der EU seinen Namen nicht mehr auf die Etikette seines Produktes drucken?
AP/AP
Roquefort
EPA/EPA
Sauvignon
shutterstock
Camembert
AP/AP
Champagne
8.Ähnlich wie beim Wein muss auch Käse gewisse Eigenschaften aufweisen, um zum Beispiel als «echter» Emmentaler durchzugehen: Dafür gibt es die offiziellen Qualitätszeichen AOP und IGP. Sie sind traditionellen Erzeugnissen mit regionaler Verwurzelung vorbehalten. Ein AOP-Emmentaler darf deshalb nur im Emmental produziert werden – und an überraschend vielen anderen Orten. Wo aber nicht?
PHOTOPRESS
In Zürich
In Basel
In St.Gallen
In Glarus
9.«Schweizer Käse» – «Swiss Cheese» – ist ein beliebter Ausdruck, der auch in der Populärkultur immer wieder anzutreffen ist. In welchem der folgenden Rap-Klassiker kommt der Ausdruck «Swiss Cheese» nicht vor? (Weil die Frage so schwer ist, haben wir eine kleine Hilfe in die Auswahl eingebaut.)
EPA/EPA
In «All Night Long» auf «The Master» (1999) von Rakim
In «Bang Bang» auf «2001» (1999) von Dr. Dre
In «The Choice is Yours» auf «A Wolf in Sheep's Clothing» (1991) von Black Sheep
In «What You Want» auf «Todd Smith» (2006) von LL Cool J.
10.James Bond trinkt nicht nur gerne Martini, auch unter den Champagnern hat er einen Favoriten. Dieser ist in mehr als zehn Filmen zu sehen – welche Marke trinkt Bond?
Veuve Clicquot
Bollinger
Getty Images North America
Moët & Chandon Brut
Dom Pérignon

Dank den Bilateralen: Besserer Wein, mehr Käseexport

Schweizer Winzer und Käserinnen sind heute international sehr erfolgreich. Denn mit den bilateralen Abkommen mit der EU wurden Zollschranken abgebaut. Das verstärkte den Wettbewerb und hat das Qualitätsbewusstsein beflügelt: Schweizer Wein geniesst heute ein viel besseres Ansehen als noch in den 90er-Jahren. Auch der Export hat enorm zugenommen: Beim Käse waren es im vergangenen Jahr 70'198 Tonnen und damit 28 Prozent mehr als noch 2002. Du magst Wein und Käse? Dann setz ein Zeichen für die Bilateralen auf: www.europapolitik.ch

(tog)

Apropos Käse: Emily findet Fondue eher so naja ...

Video: watson

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

37
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
37Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • A7-903 30.11.2017 03:31
    Highlight Ich mag mozarella. War auch der einzige richtige bei mir.wohl eher zufall. Passt aber schon,ich mag wasser 😋
    1 0 Melden
  • Majoras Maske 29.11.2017 22:21
    Highlight Glück gehabt, darf noch Käse und Wein geniessen. ;-)
    0 0 Melden
  • FancyFish 29.11.2017 22:17
    Highlight 1/10

    Uff
    2 0 Melden
  • p4trick 29.11.2017 15:47
    Highlight Frage 3 "Wie viele Kalorien habt ihr euch einverleibt?" und ihr wollt das total für beide?
    Kalorien ist immer pro Person oder sehe ich das falsch... also wäre 800kcal richtiger eher 900 nach Google :-)
    11 2 Melden
  • siorpaesas 29.11.2017 14:56
    Highlight Käse ODER Wein. Aber sicher nicht beides..
    1 24 Melden
  • Fotografikus (1) 29.11.2017 14:36
    Highlight So ein Käse ... das Quiz.
    20 1 Melden
  • Dä Brändon 29.11.2017 13:46
    Highlight Hab einen Fehler gefunden, ihr habt Cheddar als Käse bezeichnet. Ist halb so wild, die Deutschen machen diesen Fehler auch immer wieder mit Gouda, sie bezeichnen den Radiergummi auch als "Käse".

    Ach ja, vorab an Alle die mit "du hast noch keinen guten Gouda gegessen" kommen, doch habe ich und er klebt immernoch an der Magenwand..... seit Sommer....... 1997
    66 17 Melden
    • Ellen (1) 29.11.2017 14:07
      Highlight Also der cheddar den man im coop kaufen kann ist gut finde ich..
      8 12 Melden
    • Randy Orton 29.11.2017 15:34
      Highlight Ellen, die Radiergummis im Coop sind sicher auch gut, aber Käse sind sie trotzdem nicht ;)
      23 4 Melden
    • Triumvir 29.11.2017 16:25
      Highlight Und hat der gute "Brändon" denn schon einmal den Käsemarkt in Gouda besucht!? Offenbar nicht, denn sonst würdest du nicht solchen KÄSE schreiben :-P
      11 6 Melden
    • Aaaaaarrghh 29.11.2017 16:25
      Highlight Hast in diesem Fall noch nie echten Cheddar aus UK oder Irland gehabt. Richtiger Cheddar =/= was man landläufig drunter versteht.
      15 3 Melden
    • Ellen (1) 29.11.2017 18:08
      Highlight Danke morbid tales, war kürzlich in irland und hatte eine super käseplatte! Die machen da nicht erst seit gestern käse, weisst du brändon. Und radiergummig war da nix..
      8 3 Melden
    • olmabrotwurschtmitbürli 29.11.2017 18:32
      Highlight @Dä Brändon

      Es gibt ihn - den guten Gouda. Er ist hier aber nicht leicht zu finden. Dasselbe gilt für Cheddar.

      Generell empfehle ich die betagteren Varianten.
      5 0 Melden
    • Dä Brändon 30.11.2017 11:13
      Highlight Nein ich meine DEN Cheddar der viele loben aber kaum lobenswert ist. Ich habe mal einen "guten" Cheddar gegessen vor etwa 10-12 Jahren und der war gut aber nicht so gut wie alle sagen. Aber Gouda hab ich echt noch keinen wirklich guten gefunden. Gebt mir Tipps wo man einen herkriegt.
      0 1 Melden
  • esmereldat 29.11.2017 13:15
    Highlight Phu, 5 Punke! (sch)Wein gehabt.
    12 0 Melden
  • pedrinho 29.11.2017 12:57
    Highlight Zu frage 6, frage ich mich, ob man die in den usa hauptsaechlich produzierte masse, manchmal sogar aus der spraydose kaese nennen darf/kann.

    Obwohl, ich habe mal in einer "kaesefabrik" in der naehe san fco einen camembert, sry brie gegessen der wirklich traumhaft gut war :)
    18 2 Melden
    • Rabbi Jussuf 29.11.2017 13:27
      Highlight Das mein ich auch! Das ist doch kein Käse!
      5 4 Melden
    • Aaaaaarrghh 29.11.2017 16:27
      Highlight Sogar in den USA muss es als "processed cheese" verkauft werden und darf nicht einfach nur Käse genannt werden.

      https://en.wikipedia.org/wiki/American_cheese
      2 0 Melden
  • LarsBoom 29.11.2017 12:48
    Highlight Der Käse nimmt mir niemand!! Nicht mal watson!!!
    18 0 Melden
  • Tomtom64 29.11.2017 12:40
    Highlight Zweimal hat mich der Morzarella Punkte gekostet... Wahrscheinlich weil ich an den von mir geliebten Büffelmorzarella und nicht an den Pizzakleister dachte.

    Und naja, die Bondfilme mit Dom Pérignon haben bei mir offensichtlich mehr Eindruck gemacht. PS: Geile Frage.
    18 3 Melden
  • Fly Baby 29.11.2017 12:35
    Highlight 10 von 10 - Weihnachten kann kommen.
    3 12 Melden
  • Luca Brasi 29.11.2017 12:30
    Highlight Vorgabe erfüllt. Besser als Baroni. 😁
    15 1 Melden
  • obi 29.11.2017 12:17
    Highlight 4 von 9 - Wasser und Brot für mich. :-D
    44 0 Melden
    • Randy Orton 29.11.2017 13:24
      Highlight Ufff ich bin gleich schlecht wie Baroni, Glück gehabt. Dann werde ich halt Wassersommelier.
      21 0 Melden
    • Rabbi Jussuf 29.11.2017 13:28
      Highlight Das ist doch eher eine Auszeichnung, wenn man sieht, dass die meisten Fragen mit Käse- oder Weingenuss rein gar nichts zu tun haben. :-)
      11 1 Melden
    • obi 29.11.2017 13:44
      Highlight Geb's als Erster zu: Ich habe von Wein keine Ahnung. Und Käse auch nicht gross. Trinke und esse einfach gerne haha.
      29 0 Melden
    • Randy Orton 29.11.2017 15:32
      Highlight Na dann, Prost!
      24 0 Melden
    • arpa 29.11.2017 21:02
      Highlight Ein gutes Brot ist auch nicht übel.. obwohl.. wein und käse ..
      1 0 Melden
  • Closchli 29.11.2017 11:44
    Highlight Mist, ich hab's vermasselt und müsste auf Wasser und Brot umstellen, aber nur knapp. Aber ich werde alle meine rebellischen Adern mobilisieren und trotzdem bei Wein und Käse bleiben. Man muss schliesslich nicht immer Lemming spielen (obwohl die härzig aussehen).
    15 2 Melden
  • egemek 29.11.2017 11:21
    Highlight 6 Punkte sind gar nicht schlecht, für dass ich weder Käse noch Wein mag...
    8 2 Melden
    • Rabbi Jussuf 29.11.2017 13:20
      Highlight Das Quiz hat auch mit Wein- oder Käsemögen nichts zu tun.
      14 1 Melden
    • egemek 29.11.2017 14:00
      Highlight Naja, wenn man nicht weiss wie Weichkäse schmeckt ist es doch recht schwierig abzuschätzen, ob der nun zu Rotwein passen könnte...
      4 5 Melden

Kann ich das noch essen oder muss ich's wegwerfen? Mit diesen Tipps bist du safe

Die Norweger minimieren die Lebensmittelverschwendung mit einem eleganten Trick. Neu heisst die Haltbarkeitsangabe: «Mindestens haltbar bis, aber nicht schlecht nach».

Kann man das noch essen? Die Frage, ob kürzlich abgelaufene Milch, Joghurts oder Eier noch geniessbar sind oder sofort in den Abfall gehören, sorgt in den besten Familien für heftige Diskussionen. Manche glauben, dass sofort das passiert, wenn man mit abgelaufenen Lebensmitteln in Berührung kommt.

Dabei ist es ganz einfach: Mit Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums werden Lebensmittel nicht automatisch schlecht.

Es heisst eben «Mindestens haltbar bis» und nicht «Sofort tödlich ab», wie …

Artikel lesen