Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Stell dir vor, es ist Freitagabend, du schaust in den Himmel und siehst – DAS!!!

Bild: AP/Javier Mendoza



Stell dir mal vor, es ist Freitagabend, du hast schon ein paar Bier intus und dann – siehst du DAS am Himmel:

In this photo provided by Javier Mendoza, the contrail from a SpaceX Falcon 9 rocket is seen from Long Beach, Calif., more than 100 miles southeast from its launch site Vandenberg Air Force Base, Calif., on Friday, Dec. 22, 2017. A reused SpaceX rocket has carried 10 satellites into orbit from California, leaving behind it a trail of mystery and wonder as it soared into space. The Falcon 9 booster lifted off from coastal Vandenberg Air Force Base, carrying the latest batch of satellites for Iridium Communications. (Javier Mendoza via AP)

Bild: AP/Javier Mendoza

Was würde dir da wohl durch den Kopf gehen?

Umfrage

Ja, was würde dir so durch den Kopf gehen??

  • Abstimmen

3,931 Votes zu: Ja, was würde dir so durch den Kopf gehen??

  • 39%WTF???
  • 9%Ich hatte doch erst ein Bier!
  • 19%Isch'haTte doCh esrt elf Pier!
  • 33%Hey, wieso fliegt da mein Kondom durch die Luft?

Ganz vielen Kaliforniern ging am Freitagabend ziemlich genau das durch den Kopf. Denn dort kam es um 17.27 Uhr Ortszeit zu dieser aussergewöhnlichen Lichtshow am Himmel. 

Gut, einige stellten sich auch noch die Frage, ob hier wohl ein UFO fliegt. Er zum Beispiel:

Ah, und er auch noch:

Okay, in Tat und Wahrheit gab es noch eine ganze Reihe anderer, die in den Sozialen Medien aufgeregt über UFO- und Alien-Sichtungen in Kalifornien berichteten.

Während über der Welt von Kalifornien also dieses helle Licht sein Spektakel vorführte, geriet die Welt unten in Kalifornien also ziemlich aus dem Häuschen:

Tja, und dann wurde es Samstag und es passierte – nichts. Denn es waren mal wieder nicht die Aliens, die mit gechartertem UFO den Erdbewohnern einen Besuch abstatten wollten. Das ungewöhnliche Licht wurde durch den Start einer Rakete von Elon Musks Weltraumunternehmen SpaceX verursacht. Die Rakete startete von der Luftwaffenbasis in Vandenberg Richtung All. 

Und jetzt vermutlich viele so:

(meg)

Was würde ein Kind mit acht Milliarden kaufen? (Vielleicht ein UFO?)

abspielen

Video: Angelina Graf

WTF? Ah! 27 Bilder, die du zwei Mal anschauen musst, um sie zu verstehen

Das könnte dich auch interessieren:

6 Webseiten, auf denen du dir toll die Zeit totschlagen kannst – klicken auf eigene Gefahr

Link zum Artikel

«Die toten Hoden» – neue Twitter-Challenge ruiniert die Namen deiner Lieblingsbands

Link zum Artikel

Die grössten Apple-Irrtümer – was nicht nur iPhone-Fans wissen sollten

Link zum Artikel

So cool ist es WIRKLICH, im Januar auf Alkohol zu verzichten 🤔😂

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die bizarre Liebesgeschichte der KZ-Aufseherin, die sich in eine Gefangene verliebte

Link zum Artikel

Drei Lawinen fordern eine Tote und mehrere Verletzte im Wallis

Link zum Artikel

Samsung, Huawei oder doch Nokia? Diese Android-Handys erhalten am längsten Updates

Link zum Artikel

«Terroristischer Anschlag» in Nordirland

Link zum Artikel

Ein ziemlich seltsames Outfit – so erklärt Serena Williams ihren Netzstrumpf-Auftritt

Link zum Artikel

7 Dinge, die dir bei diesen bekannten Weihnachtsfilmen noch nie aufgefallen sind

Link zum Artikel

Kann man wirklich zu lange schlafen?

Link zum Artikel

«Gölä ist die falsche Art von Büezer» – Nico bügelt mit dem Berner Rapper Nativ

Link zum Artikel

Wie der Schweizer Arzt Ruedi Lüthy in Simbabwe tausende Menschen vor dem Aids-Tod rettete

Link zum Artikel

«Der Zug stellt einfach ab»: So leiden die Lokführer unter den SBB-Pannen-Doppelstöckern

Link zum Artikel

Das Beste an den Golden Globes? Diese Wasserträgerin

Link zum Artikel

Der einzige Schweizer auf Mikronesien braut Bier und lebt auf diesem Inselcheln

Link zum Artikel

Nico soll Schneeketten montieren und bringt damit den Chef zur Verzweiflung 😂

Link zum Artikel

Bellydah: «Diesen Job nennt man ‹Rap-Video-Bitch›»

Link zum Artikel

Sexy Särge oder phallische Felsen – welcher Wandkalender darf's denn sein?

Link zum Artikel

Trump will den Notstand ausrufen – aber darf er das überhaupt?

Link zum Artikel

Warum Trump plötzlich die Sowjets verteidigt

Link zum Artikel

Vorsicht! Mit den Apple-Ohrstöpseln wird das iPhone zur Wanze 😳

Link zum Artikel

7 Wahlen hat er analysiert – jetzt meint er: «Das System könnte aus den Fugen geraten»

Link zum Artikel

Warum die Bezahl-App Twint bei Schweizer Teenagern gerade so richtig durchstartet

Link zum Artikel

So hast du die Karriere von Roger Federer noch nie gesehen

Link zum Artikel

Die grosse Game-Vorschau: Auf diese 50 Spiele dürfen wir uns 2019 freuen

Link zum Artikel

Genfer Caritas-Lagerleiter vergriff sich an jungen Mädchen

Link zum Artikel

«Das Beste im Mann» – mit diesem Anti-Sexismus-Werbespot läuft Gillette voll in den Hammer

Link zum Artikel

Der Lambo-Trottel, sein High-Heels-Schrank und ich

Link zum Artikel

Wenn sogar Fox News Trumps Grenz-Lüge anprangert

Link zum Artikel

Nadal mit Machtdemonstration gegen Berdych

Link zum Artikel

Sie wollte dieses Kleid kaufen – und brach bei der Lieferung (zu Recht) in Tränen aus

Link zum Artikel

Jetzt muss Trump die Börse mehr fürchten als Mueller 

Link zum Artikel

«Familie wird mich töten»: Rahaf auf Flucht aus Saudi-Arabien in Thailand vorerst sicher

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

17
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • dmark 24.12.2017 13:48
    Highlight Highlight Tesla-S Mod. 4.0 Beta?
  • blablup 24.12.2017 00:12
    Highlight Highlight Mal ehrlich - haben nicht alle Leser auch ohne den Artikel die Auflösung schon gekannt?
  • Stranzl99 23.12.2017 22:02
    Highlight Highlight ...hier noch den Link zum Video Ufo Fakten:
    Play Icon
  • Stranzl99 23.12.2017 21:59
    Highlight Highlight Das Ufo Thema finde ich super, merci watson.

    Super wäre es allerdings, wenn die Wichtigkeit thematisiert würde.

    Warum reichen eigentlich die bekannten offiziellen Vorfälle (welche z.b. im Video UFO FAKTEN aufgeführt werden), nicht um täglich darüber zu berichten (denn die Tragweite wäre riesig für den Menschen)?
  • Raoul Duke 23.12.2017 14:44
    Highlight Highlight Aliens haben die Erde befruchtet 🤔
  • Maria B. 23.12.2017 14:24
    Highlight Highlight Der Fotoshop lässt freundlich grüssen 😁!
  • Dharma Bum(s) 23.12.2017 13:59
    Highlight Highlight Ich würde deneken: geiler Shit denn
  • Tooto 23.12.2017 12:49
    Highlight Highlight Ich versuche ja möglichst wenig zu kritisieren. Aber dieser Beitrag ist wirklich sehr mühsam zu lesen, mit den ganzen Twitter verlinkungen. Mit dem App und den Ladezeiten besonders
    • riqqo 24.12.2017 08:37
      Highlight Highlight Ja, das ist extrem mühsam! Und wieso bei mir die Musik stoppt, obwohl die Werbung ja tonlos ist, ist mir ebenfalls ein Rätsel..
  • ch2mesro 23.12.2017 12:23
    Highlight Highlight ziemlich viel rauch und feuer für eine akkubetriebene rakete 🚀🤔😂
  • Zeyben 23.12.2017 11:58
    Highlight Highlight In Kalifornien geschehen jeden Monat seltsame Dinge. Vor einem Monat waren es tiefe Knallgeräusche. Davor seltsame Vorortbrände.
    • Morph 23.12.2017 14:06
      Highlight Highlight Das sind bloß Kims Raketen.... Kein Grund zur Panik
  • twiggy 23.12.2017 11:37
    Highlight Highlight also technisch gesehen war es ein U.F.O (unidentiefied flying object, oder unbekanntes flug objekt), bis es identifiziert wurde. also alle, die als erstes an ein UFO gedacht haben, hatten ja eigentlich recht. UFO heisst ja nicht gleich aliens...
    • Rectangular Circle 23.12.2017 12:02
      Highlight Highlight Schon klar. Aber für die Mehrheit ist UFO ein Synonym für ein ausserirdisches Raumschiff.

      Genauso, wie für gewisse Leutemjedes Smartphone ein iPhone ist. 😁
    • twiggy 23.12.2017 12:06
      Highlight Highlight oops, grad noch einen typo in meinem eigenen kommentar entdeckt, sollte natürlich “unidentified” heissen... blödes mobile device 😉
    • Martin Keine 23.12.2017 16:17
      Highlight Highlight Es war kei UFO, auch nicht anfangs, da es den behörden gemeldet wurde. Sonst wäre ja jedes Flugzeug ein UFO, da wir nie genau wissen, was für ein Flugzeug es gerade ist.
  • rauchzeichen 23.12.2017 11:00
    Highlight Highlight erste abspaltung, orbiter fliegt vornweg, phase 1 im schweif des orbiters auf dem heimweg, verdammt, musk lügt nicht, leider wieder kein besuch

Wie der Schweizer Arzt Ruedi Lüthy in Simbabwe tausende Menschen vor dem Aids-Tod rettete

Ruedi Lüthy war einer der Pioniere der Aids-Medizin in der Schweiz. Seit 2003 lebt er hauptsächlich in Harare, wo er eine Aids-Klinik aufgebaut hat. Im Interview mit watson spricht er über seine erste Begegnung mit der Krankheit, seinen Umgang mit afrikanischem Aberglauben und die Entwicklung in Simbabwe seit dem Sturz von Diktator Mugabe. 

Anfang der 80er-Jahre war Ruedi Lüthy (77) einer der ersten Ärzte in der Schweiz, der sich mit Aids auseinandersetzte. Als Leiter der Abteilung für Infektionskrankheiten am Universitätsspital Zürich musste er zunächst zusehen, wie seine HIV-positiven Patienten wegstarben, ohne dass er etwas dagegen tun konnte. In der zweiten Hälfte der 90er-Jahre war er mit dabei, als in der Schweiz grosse Fortschritte bei der Behandlung von HIV-positiven Menschen erzielt wurden.

2003 gründete Lüthy die Swiss …

Artikel lesen
Link zum Artikel