Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Spritzgurken und Samenschleudern: Explosive Fortpflanzung in Zeitlupe

16.06.15, 19:57 17.06.15, 08:35

Springkraut und Spritzgurken sagen es schon mit ihrem Namen, aber auch Veilchen gehören zu den Pflanzen, die ihre Samen mittels einer kleinen Explosion in die Welt hinausjagen. 

Diese pflanzlichen Ejakulationen sehen, in Superzeitlupe gefilmt, höchst beeindruckend aus: 

(dhr)



Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

So gigantisch viel Solarenergie ging uns im Juni durch die Lappen

Ja, aber das wird eine rein hypothetische Spielerei*.*Die viele Probleme der Solarenergie ausspart.

Die internationale Energieagentur (IEA) berechnete für die Schweiz ein Solarenergieproduktionspotential für das Jahr 2050 von 32 TWh (Terawattstunden) und korrigiert damit alte Berechnungen (18TWh) weit nach oben.

Greenpeace kommt mit 30 TWh auf ein ähnliches Potential und auch die Schätzungen von swissolar.ch weichen nicht markant ab.

Nehmen wir also an, das …

Artikel lesen