World of watson

Die 16 verschiedenen Lachtypen – von Knackeboul (und Maurice) auf den Punkt getroffen.
bild. watson

Schon gelacht heute? Nein? Dann lass dich von Knackeboul und unserem Redaktor mit dem lustigsten Giggeln ins Wochenende lachen :-D

18.09.15, 10:12 18.09.15, 14:43

Haha, du dachtest, dein Lachen sei komisch? Da hast du womöglich recht. Aber weisst du, wer noch viel komischer ist? Knackeboul. Als alte Dame. Lachend. 

LOL!

Video: watson.ch

(gin)

Noch nicht genug gelacht? Dann guck, wie lustig Salat sein kann!

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
8
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Don Huber 25.09.2015 07:34
    Highlight Erscht jetzt aglueget :-) Isch echt asteckend muahahah.....mauahahahahahha....MUAHAHAHAHAHAHHA
    2 0 Melden
  • shakra 19.09.2015 11:04
    Highlight Haha grossartig, Danke für den lustigen Start ins Wochenende :D
    3 0 Melden
  • Gelöschter Benutzer 18.09.2015 18:11
    Highlight Maurice s lachen sollte ein Klingelton sein, da nimmt man auch das Telefon fröhlich ab ^^
    11 0 Melden
  • Lina Selmani 18.09.2015 11:01
    Highlight Maurice und Knäck sollten uns jeden Freitag ins Wochenende lachen. HUAHAHAHHOEHCHHRHRHCHRH
    22 2 Melden
  • C0BR4.cH 18.09.2015 10:55
    Highlight Heheheheahahahahah chchchchchc *grunz*
    11 2 Melden
  • Xi Jinping 18.09.2015 10:51
    Highlight ich finde ja den Ausdruck: huehuehuehue so der Hammer =)
    10 1 Melden
  • Wnuss 18.09.2015 10:28
    Highlight Daaaaanke!!! Ich hab sooo gelacht 😂
    Ja oder so 😁 hihi 😊 😎
    15 2 Melden
    • gschuler 18.09.2015 10:34
      Highlight Hehehehe 😂😂 😎
      9 2 Melden

HÄSSIG! So käme es heraus, wenn du deinen Aggressionen immer freien Lauf lassen würdest

Wie oft unterdrücken wir unsere angestauten Aggressionen im Alltag? Störende Geräusche, Gerüche und Mitmenschen, die einem manchmal einfach den letzten Nerv rauben. Man kann Gefühlsausbrüche zurückhalten oder auch einfach mal zulassen – findet zumindest Knackeboul.

Anmerkung der Redaktion: Zur Nachahmung nicht empfohlen.

Artikel lesen