Zürich
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Mindestens vier Personen sind am späten Montagabend (20. November 2017)  bei einem Unfall in Zürich leicht verletzt worden: Ein Bus der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) war im Zürcher Quartier Sihlfeld von der Strasse abgekommen und in einem Gebüsch gelandet.

Die Stadtpolizei Zürich bestätigte am Dienstag gegenüber der Nachrichtenagentur sda entsprechende Berichte verschiedener Online-Medien. Angaben zur Unfallursache sowie zur Zahl der Verletzten konnten noch keine gemacht werden. (sda)

Durch den Aufprall wurden der Lenker sowie drei Insassen, zwei Frauen und ein Mann im Alter von 25 bis 40 Jahren, leicht verletzt. Bild: Stapo Zürich

VBZ-Bus fährt in Gebüsch in prallt in Baum: Vier Verletzte

21.11.17, 08:12 21.11.17, 10:10


Vier Personen sind in der Nacht auf Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Zürich leicht verletzt worden: Ein Bus der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) war im Kreis 3 aus unbekannten Gründen von der Strasse abgekommen und in einen Baum geprallt.

Mindestens vier Personen sind am späten Montagabend (20. November 2017)  bei einem Unfall in Zürich leicht verletzt worden: Ein Bus der Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) war im Zürcher Quartier Sihlfeld von der Strasse abgekommen und in einem Gebüsch gelandet.

Die Stadtpolizei Zürich bestätigte am Dienstag gegenüber der Nachrichtenagentur sda entsprechende Berichte verschiedener Online-Medien. Angaben zur Unfallursache sowie zur Zahl der Verletzten konnten noch keine gemacht werden. (sda)

Aus unbekannten Gründen verlor der Lenker die Herrschaft über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und prallte danach Höhe Gutstrasse 116 gegen einen Baum. Bild: Stapo Zürich

Kurz nach 23.15 Uhr war ein Bus der Linie 67 auf der Gutstrasse in Richtung Letzigraben unterwegs. Aus unbekannten Gründen verlor der Chauffeur die Herrschaft über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und prallte danach beim Haus Gutstrasse 116 gegen einen Baum, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilte.

Durch den Aufprall wurden der Lenker sowie drei Passagiere, zwei Frauen und ein Mann im Alter von 25 bis 40 Jahren, leicht verletzt. Die Sanität brachte sie in ein Spital.Die Unfallursache wird durch den Unfalltechnischen Dienst der Stadtpolizei Zürich abgeklärt. Der Sachschaden beläuft sich auf über 100'000 Franken. (whr/sda)

Aktuelle Polizeibilder

Das könnte dich auch interessieren:

Diese Frauen haben etwas zu sagen – und der SVP wird dies nicht gefallen

Wieso, verdammt, find ich mich ein Leben lang hässlich?

«Dünne Menschen sind Arschlöcher»

Jetzt kommt das Gratis-Internet in den Zügen – es sei denn, du bist Swisscom-Kunde

In der Schweiz leben 2 Millionen Ausländer – aber aus diesen 3 Ländern ist kein einziger

Norilsk no fun? «Im Gegenteil», sagt Fotografin Elena Chernyshova

Wenn Instagram-Posts ehrlich wären – in 7 Grafiken

Wir haben Schweizer Eishockey-Stars verunstaltet – erkennst du sie trotzdem?

Ist Trump nun ein Faschist oder nicht?

Die 7 schlimmsten Momente, die du an einer Prüfung erleben kannst

Die Grünen sind die unverbrauchten Linken

Norilsk – no fun. Das ist Russlands härteste Stadt

«In einer idealen Welt wären Solarien verboten»

Diese Nachricht lässt jede Playstation 4 sofort abstürzen – so schützt du dich

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Fabienne»: Flugverkehr in Zürich für kurze Zeit unterbrochen +++ Bahnhofquai gesperrt

 (mlu)

Artikel lesen