Zürich
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Franklinturm in Oerlikon

Bild: SBB

FRANKLINTURM IN OERLIKON

So wird Zürichs nächster Wolkenkratzer aussehen

Beim Bahnhof Zürich Oerlikon soll bis 2019 ein neues Bürogebäude entstehen – der 80 Meter hohe Franklinturm. Den Studienauftrag für den Bau haben Armon Semadeni Architekten aus Zürich gewonnen.

22.01.14, 13:30 22.01.14, 16:41

Von den zehn Teams haben Armon Semadeni Architekten die Fachjury mit ihrem Entwurf am meisten überzeugt, wie die SBB am Mittwoch mitteilte. Das Projekt setze die Vorgaben besonders gut um und punkte als südliches Pendant zum Andreasturm, der östlich des Bahnhofs geplant ist. Gebaut werden soll der Franklinturm von 2017 bis 2019. (sda)



Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Zürich: Zweijähriger nach Unfall mit Tanklaster im Spital gestorben

Ein zweijähriger Knabe, der vor einer Woche in Zürich von einem Tanklastfahrzeug angefahren worden war, ist im Spital seinen Verletzungen erlegen, wie die Stadtpolizei am Freitag mitteilte.

Zum Unfall war es am vergangenen Freitag kurz vor 14.15 Uhr gekommen: Im Trottoir-Bereich bei einer Tankstelle in Seebach kollidierte ein Tanklastfahrzeug mit dem Knaben und seiner Mutter. Der Zweijährige wurde nach dem Unfall umgehend mit schweren Verletzungen ins Spital gefahren. (sda)

Artikel lesen