Zürich
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Krawalle in Zürich

So reagiert die Twitter-Community auf #ReclaimTheStreets in Zürich

13.12.14, 13:41 13.12.14, 14:17

Schockiert und enttäuscht ob der Gewalt und Zerstörungswut

RTS: Krawall in Zürich

(kub)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gelöschter Benutzer 13.12.2014 13:49
    Highlight Hat sich nicht viel verändert seit den 80gern ausser es gibt jetzt einig chice Clübchen

    Wider Friitig abig Na nüüt hani gseh All das graue Volk
    Das tuet mer weh Ä Stadt wo käine will Ä Stadt wo jedä muäs
    Das isch doch käs Läbe Das isch doch nöd guät

    Züri brännt Diä alti Wixerstadt Züri brännt Vor Langwiil ab
    Züri brännt Diä alti Wixerstadt Züri brännt Vor Aaschiss ab!
    7 13 Melden

Haus in Zürich besetzt und von der Polizei geräumt – 14 Verhaftungen

Eine Gruppe von Personen besetzte in der Nacht auf Montag ein mehrstöckiges Geschäftshaus in Zürich, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilt. Obwohl die Liegenschaft in den nächsten Monaten abgebrochen wird und Rückbauarbeiten geplant sind, befinden sich noch vereinzelte Büros, ein Restaurant und zahlreiche Möbelstücke im Gebäude.

Als am Morgen mehrere Personen zu ihren Arbeitsplätzen wollten, wurde ihnen von den Besetzern der Zutritt verwehrt. Daraufhin wurde die Stadtpolizei alarmiert und von …

Artikel lesen