Aktuelle Themen:

Zürich-Affoltern: Motorradlenker nach Kollision von Auto überfahren

Publiziert: 10.11.17, 20:28

Ein Motorradfahrer ist am Freitagabend nach der Kollision mit einem Auto in Zürich-Affoltern auf die Gegenfahrbahn gestürzt und dort von einem Personenwagen mit Anhänger erfasst worden. Er starb noch auf der Unfallstelle.

Der Motorradfahrer war gemäss ersten Erkenntnissen kurz vor 17.15 Uhr im stockenden Kolonnenverkehr auf der Furttalstrasse stadteinwärts unterwegs gewesen, wie die Zürcher Stadtpolizei mitteilte.

Aus noch unbekannten Gründen sei er dem vor ihm bremsenden Fahrzeug ins Heck gefahren. Aufgrund dieser Kollision sei der Motorradlenker unglücklicherweise auf die Gegenfahrbahn gestürzt. Dort sei er von einem entgegenkommenden Personenwagen mit Anhänger erfasst und schwer verletzt worden.

Obwohl ein zufällig anwesender Arzt den Mann umgehend ärztlich versorgt habe, sei er noch am Unfallort gestorben. Der Personenwagen sei stadtauswärts weitergefahren, ohne anzuhalten. Erste polizeiliche Abklärungen hätten kurze Zeit später zum vermuteten Halter des Fahrzeugs geführt, das den Motorradlenker erfasst hatte. Der Fahrzeughalter sei für eine erste Befragung auf eine Polizeiwache geführt worden: Da der genaue Unfallhergang vorerst unklar war, suchte die Polizei auch Zeugen. (sda)

Aktuelle Polizeibilder: Mann fällt aus Zürcher Linienbus

Mellingen AG, 22. Juni 2018, 12:20 Uhr: In einem Einfamilienhaus in der Altstadt ist ein Brand ausgebrochen. Die Brandursache ist noch unklar. (Bild: Kapo Aargau)
Braunau TG, 21. Juni 2018, 11:45 Uhr: Ein 67-jähriger Motorradfahrer bremste bei einem Überholmanöver stark ab. Ein hinter ihm fahrender 72-jähriger Motorradlenker konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und es kam zur Auffahrkollision. Zwei Verletzte. (Bild: Kapo Thurgau)
Bilten GL, 22. Juni 2018, 09:15 Uhr: Ein 76-Jähriger übersah ein vortrittsberechtigtes Auto. Durch die Kollision wurde das Auto des Unfallverursachers über das angrenzende Trottoir gegen das Brückengeländer geschleudert. Keine Verletzten. Totalschaden. (Bild: Kapo Glarus)
Wil SG, 21. Juni 2018, 17:55 Uhr: Eine stark alkoholisierte 37-Jährige hat die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, welches sich überschlug. Totalschaden. Billett weg. (Bild: Kapo St.Gallen)
Menzingen ZG, 21. Juni 2018, 16:00 Uhr: Das Auto einer 47-Jährigen fing während der Fahrt plötzlich an zu brennen. Die Frau hielt sofort am Strassenrand an und brachte sich in Sicherheit. (Bild: Kapo Zug)
Pontresina GR, 21. Juni 2018, 14:15 Uhr: Eine Lenkerin eines Autos wollte auf einen Ausstellplatz abbiegen. Der nachfolgende Motorradlenker bremste ab, was sein Kollege hinter ihm zu spät bemerkte. Das zweite Motorrad kollidierte heftig mit dem ersten, worauf dieses in den Personenwagen krachte. Zwei Verletzte. (Bild: Kapo Graubünden)
Egolzwil LU, 19. Juni 2018, 14:15 Uhr: Ein Bauer ist im steilem Gelände beim Heuen mit einem Traktor und Heuschwader abgestürzt. Das Gefährt durchbrach eine Hecke und kam neben einem Wohnhaus zum Stillstand. Der Bauer wurde erheblich verletzt. (Bild: Luzerner Polizei)
Buttisholz LU, 19. Juni 2018, 18 Uhr: In einer Gewerbehalle ist ein Pneulader in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Eine Person verletzte sich leicht. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. (Bild: Luzerner Polizei)
Reiden LU, 20 Juni 2018, 03:45 Uhr: Auf einem Firmengelände ist in der Nacht ein Arbeitsgerät (Drehbohrgerät) in Brand geraten. Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Keine Verletzte. Hoher Sachschaden. (Bild: Luzerner Polizei)
Wil SG, 17. Juni 2018, 11:00 Uhr: Die Polizei hat acht Entenküken von der A1 gerettet. Die Entenmutter war zuvor von einem Auto tödlich verletzt worden. Die geretteten Küken werden in einer Tierauffangstation aufgezogen. (Bild: Kapo St.Gallen)
Luzern, 17. Juni 2018, 22:15 Uhr: Kurz vor dem Tunnel Reussport auf der A2 ist ein Auto in Brand geraten. Der Lenker konnte das Auto am Fahrbahnrand abstellen. Alle fünf Insassen konnten das brennende Auto unverletzt verlassen. (Bild: Kapo Luzern)
Luzern, 17. Juni 2018, 22:15 Uhr: Kurz vor dem Tunnel Reussport auf der A2 ist ein Auto in Brand geraten. Der Lenker konnte das Auto am Fahrbahnrand abstellen. Alle fünf Insassen konnten das brennende Auto unverletzt verlassen. (Bild: Kapo Luzern)
Le Prese GR, 17. Juni 2018, 05:00 Uhr: Ein 19-Jähriger prallte mit seinem Auto in einer Linkskurve gegen eine Mauer und einen Lichtmast. Ein Verletzter. (Bild: Kapo Graubünden)
Urmein GR, 16. Juni 2018: Ein 25-jähriger Landwirt kam mit seinem Traktor ins Rutschen, überschlug mehrfach und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Ein Verletzter. (Bild: Kapo Graubünden)
Wiesendangen ZH, 15. Juni 2018, 04:00 Uhr: Ein 56-Jähriger geriet mit seinem Lastwagen auf der A1 über den linken Fahrbahnrand und prallte gegen einen Brückenpfeiler. Der Lenker wurde in der Fahrzeugkabine eingeklemmt. (Bild: Kapo Zürich)
Schöftland AG, 15. Juni 2018, 04:10 Uhr: In einer Wohn- und Gewerbeliegenschaft ist am ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr hat das Feuer schnell löschen können. Keine Verletzten. (Bild: Kapo Aargau)
Römerswil LU, 14. Juni 2018, 13:15 Uhr: Ein Lenker kam mit seinem Auto von der Strasse ab und kollidierte mit einem Apfelbaum. Keine Verletzten. (Bild: Kapo Luzern)
Römerswil LU, 14. Juni 2018, 13:15 Uhr: Ein Lenker kam mit seinem Auto von der Strasse ab und kollidierte mit einem Apfelbaum. Keine Verletzten. (Bild: Kapo Luzern)
Reigoldswil BL, 12. Juni 2018, 21:30 Uhr: Ein 43-jähriger Lenker eines Feuerwehrautos geriet zu weit an den rechten Strassenrand und kippte ins abfallende Wiesland. Drei Verletzte. (Bild: Polizei Basel-Landschaft)
Reigoldswil BL, 12. Juni 2018, 21:30 Uhr: Ein 43-jähriger Lenker eines Feuerwehrautos geriet zu weit an den rechten Strassenrand und kippte ins abfallende Wiesland. Drei Verletzte. (Bild: Polizei Basel-Landschaft)
Lienz SG, 12. Juni 2018, 09:00 Uhr: Nach einem Ausweichmanöver hat sich ein Auto auf der A13 überschlagen. Durch den Unfall bildete sich Rückstau. Dabei kam es zu einem Auffahrunfall zwischen einem Lastwagen und einem Auto. Ein Leichtverletzter. (Bild: Kapo St.Gallen)
Flims GR, 11. Juni 2018, 17:00 Uhr: Die Bergstation der stillgelegten Cassonsbahn ist vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. (Bild: Kapi Graubünden)
Flims GR, 11. Juni 2018, 17:00 Uhr: Die Bergstation der stillgelegten Cassonsbahn ist vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. (Bild: Kapi Graubünden)
Altstätten SG, 11. Juni 2018, 07:00 Uhr: Der Anhänger eines 38-jährigen Autofahrers kippte um und verschüttete seine Zementladung auf ein entgegenkommende Auto. Ein Leichtverletzter. Totalschaden. (Bild: Kapo St.Gallen)
Niederdorf BL, 11. Juni 2018, 22:00 Uhr: Ein Zug der Waldenburgerbahn ist auf einem Bahnübergang in einen stehenden Personenwagen gekracht. Keine Verletzten. (Bild: Polizei Basel-Landschaft)
Arlesheim BL, 11. Juni 2018, 13:00 Uhr. Kollision zwischen einem Motorradlenker und einem Personenwagen. Eine Person wurde leicht verletzt. Die Polizei sucht Zeugen. (Bild: Polizei Basel-Landschaft)
Erlinsbach AG, 9. Juni 2018: Weil ein Autofahrer durch seine Kinder abgelenkt war, geriet er in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Es wurde niemand verletzt. Sachschaden: 150'000 Franken.
Baden AG, 7./8. Juni 2018: Über 60 Mediensprecher der Schweizer Polizeikorps trafen sich zu ihrer Jahrestagung. (Bild: Kapo Aargau)
Affoltern am Albis ZH, 7. Juni 2018: Hanf-Indooranlage mit über 1300 Hanfstecklingen wurde ausgehoben und rund 10 Kilogramm Marihuana sichergestellt. Drei Personen wurden verhaftet. (Bild: Kapo Zürich)
Schüpfen BE, 7. Juni 2018, 18:15 Uhr: Auf der A6 ist ein Auto nach einer Auffahrkollision von der Fahrbahn abgekommen und im angrenzenden Feld gelandet. Drei Verletzte. (Bild: Kapo Bern)
Zernez GR, 7. Juni 2018, 20:00 Uhr: Ein 33-Jähriger rutschte mit seinem Motorrad in einer Linkskurve weg und kam zu Fall. Ein Leichtverletzter. (Bild: Kapo Graubünden).
Winden TG, 6. Juni 2018, 14:15 Uhr: Eine 89-Jährige geriet aus noch unbekannten Gründen mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Zwei Verletzte. (Bild: Kapo Thurgau)
Andermatt UR, 6. Juni 2018, 10:30 Uhr: In einer Kurve nach kollidierte der Lenker eines Porsches aus unbekannten Gründen mit der Leitplanke. Ein Verletzter. (Bild: Kapo Uri)
Chur GR, 5. Juni 2018: Rollerfahrerin bei Kollision mit Auto verletzt. (Bild: Stapo Chur)
Oberriet SG, 5. Juni 2018, 13:50 Uhr: Eine 58-Jährige ist mit ihrem Auto beim Abbiegen von der Strasse abgekommen und auf einen grossen Stein aufgefahren. Dadurch kippte das Auto zur Seite. Es erlitt Totalschaden. (Bild: Kapo St.Gallen)
Horw LU, 4. Juni 2018, 15:30 Uhr: Der Anhänger eines Milchtransporter hat sich auf der A2 hochgeschaukelt und ist umgekippt. 2000 Liter Milch sind ausgelaufen. Verletzt wurde niemand. (Bild: Kapo Luzern)
Hergiswil NW, 4. Juni 2018, 20:00 Uhr: In einem Tunnel der Autobahn A2 ein Auto ausgebrannt. Verletzt wurde niemand, da sich die betroffenen Menschen rechtzeitig in die Schutzräume retten konnten. Totalschaden. (Bild: Kapo Nidwalden)
Stalden OW, 3. Juni 2018, 15:50 Uhr: Bei einer Frontalkollision zweier Motorräder verletzten sich die beiden Lenker schwer. Sie wurden mit je einem Rettungshubschrauber in zwei Spitäler geflogen. (Bild: Kapo Obwalden)
Mollis GL, 3. Juni 2018, 15:10 Uhr: Ein unbekannter Lenker eines weissen VW Amarok mit Zürcher Kontrollschildern kollidierte auf der A3 mit dem Heck eines vorausfahrenden Autos, wodurch dessen Lenkerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und in die Mittelleitplanke prallte. Der mutmassliche Unfallverursacher fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. (Bild: Kapo Glarus)
Pont-la-Ville FR, 2. Juni, 8 Uhr: Ein bei einem Haus parkiertes Auto rollt 100 Meter den Abhang hinunter und landet im Greyerzersee. Hier gibts die Polizei-Meldung.
Riedholz SO, 2. Juni 2018: Alkoholisierter Lenker kollidiert mit einem Kandelaber und wird leicht verletzt. Totalschaden am Auto.
Solothurn SO, 2. Juni, 1.30 Uhr: Selbstunfall mit Motorrad, zwei Personen verletzt. Fahrer und Beifahrer standen unter Alkoholeinfluss.
Stadt Basel, 1. Juni, 20.30 Uhr: Kantonspolizisten befreien Jungvogel (Gänsesäger), der in einem Kaminrohr feststeckt.
Galgenen SZ, 1. Juni, 18.45 Uhr: Zwei Verletzte nach Selbstkollision.
Diepoldsau SG, 1. Juni, 20.45 Uhr: Betrunkener landet mit Auto in Bach.
Lutzenberg AR, 1. Juni, 10.45 Uhr: Lastwagen schlitzt bei Wendemanöver Treibstofftank auf. Für die Reinigung der Verschmutzung durch den ausgelaufenen Dieseltreibstoff musste Feuerwehr und ein Kanalreiniger aufgeboten werden.
Beinwil SO, 25. Mai 2018: Auf der Passwangstrasse hat sich ein Auto bei einem Selbstunfall überschlagen. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden mittelschwer verletzt.
Birsfelden BL, 22. Mai 2018, 17:00 Uhr: Bei einer Kollision zwischen einem Roller und einem Personenwagen wurde die Rollerfahrerin erheblich verletzt. (Bild: Polizei Basel-Landschaft)
Winterthur ZH, 23. Mai 2018, 01:00 Uhr: Beim Brand in einer Tiefgarage eines Einfamilienhauses ist ein Sachschaden von rund hunderttausend Franken entstanden. Verletzt wurde niemand. (Bild: Kapo Zürich)
Seon AG, 22. Mai 2018, 18:00 Uhr: : Auf einer Nebenstrasse kollidierten zwei Autos frontal. Beide Lenker mussten ins Spital gebracht werden. Beim Unfallverursacher handelt es sich um einen Neulenker. Zweimal Totalschaden. (Bild: Kapo Aargau)
Eggersriet SG, 21. Mai 2018, 22:15 Uhr: Ein Jeep in in Brand geraten und komplett ausgebrannt. (Bild: Kapo St.Gallen)
Basel, 21. Mai 2018, 19:40 Uhr: Ein Neulenker ist im Horburgtunnel auf der A3 in die Tunnelwand gefahren. Ein Leichtverletzter. (Bild: Kapo Basel-Stadt)
Malix GR, 21. Mai 2018, 15:10 Uhr: Ein 74-Jähriger nickte am Steuer, sein Auto überquerte die Gegenfahrspur kollidierte mit einem Metallzaun. Keine Verletzten. Totalschaden. (Bild: Kapo Graubünden)
Lüterkofen SO, 21. Mai 2018, 15:00 Uhr: Ein älteres Bauernhaus geriet in Brand und wurde komplett zerstört. Verletzt wurde niemand. (Bild: Kapo Solothurn)
Aegerten BE, 18. Mai 2018, 06:50 Uhr: Auf der A6 kam es zu einer Kollision zweier Autos und einem Lieferwagen. Zwei Verletzte. Eines der Autos geriet nach dem Unfall in Brand und musste per Handfeuerlöscher gelöscht werden. (Bild: Kapo Bern)
Samnaun GR, 18. Mai 2018, 03:15 Uhr: Eine aus mutmasslich drei Personen bestehende Täterschaft versuchte gewaltsam in eine Bijouterie einzudringen, dabei wurde sie von einer Überwachungskamera gefillmt. Der Einbruch misslang. Polizei sucht Zeugen. (Bild: Kapo Graubünden)
Arisdorf BL, 18. Mai 2018, 01:00 Uhr: Beim Einbiegen verlor ein alkoholisierter Lenker die Herrschaft über sein Fahrzeug, kollidierte frontal mit einem Gartenzaun und kam und landete im Garten. (Bild: Polizei Basel-Landschaft)
Chur GR, 17. Mai 2018, 16:00 Uhr: Auf der A13 ist ein Personenwagen in Brand geraten und komplett ausgebrannt. Die vier Fahrzeuginsassen konnten das Fahrzeug unverletzt verlassen. (Bild: Kapo Graubünden)
Oberägeri ZG, 18. Mai 2018, 00:50 Uhr : Ein 20-Jähriger verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Strasse ab und prallte in einen Baum. Der Neulenker und seine Beifahrerin blieben unverletzt und konnten das Auto selbstständig verlassen. (Bild: Kapo Zug)
Einsiedeln SZ, 15. Mai 2018, 17:00 Uhr: Ein 30-Jähriger verlor die Herrschaft über seinen Motorkarren und geriet auf das Wiesland. Dabei kippte das Fahrzeug um und begrub den Lenker unter sich. Ein Verletzter. (Bild: Kapo Schwyz)
Neuenhof AG, 14. Mai 2018, 17:15 Uhr: Ein Chauffeur kollidierteeines mit seinem Sattelschlepper auf der A1 mit der Mittelleitplanke. Die Aufräum- und Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden. 10 Kilometer Stau in beiden Richtungen. (Bild: Kapo Aargau)
Fehren SO, 14. Mai 2018, 23:25 Uhr: Zwei Personenwagen sind auf einer Hauptstrasse frontal kollidiert. Alle vier Fahrzeuginsassen wurden dabei mittelschwer bis schwer verletzt. (Bild: Kapo Solothurn)
Kaisten AG, 14. Mai 2018, 13:15 Uhr: Von einem gedeckten Anbau breiteten sich Flammen auf ein Einfamilienhaus aus und richteten grossen Schaden an. Personen wurden keine verletzt. (Bild: Kapo Aargau)
Bellikon AG, 14. Mai 2018, 19:15 Uhr: Deutlich alkoholisiert verlor ein Automobilist die Herrschaft über sein Auto. Dieses prallte gegen eine Mauer. Der Fahrer wurde leicht verletzt. (Bild: Kapo Aargau)
Hellikon AG, 13. Mai 2018, 17:00 Uhr: Auf einer Nebenstrasse kollidierten zwei Fahrzeuge. Eine Automobilistin wurde schwer verletzt und musste durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr geborgen werden. (Bild: Kapo Aargau)
Mollis GL, Samstag, 12. Mai 2018, 08.55 Uhr: Lieferwagen rammt wegen eines defekten Reifens die Leitplanke, der Beifahrer wird leicht verletzt.
Unteriberg SZ, 8. Mai 2018: In einem Einfamilienhaus hat die Polizei eine Hanfplantage ausgehoben. Sie stellte 3,5 Kilogramm Marihuana, 180 Pflanzen und 350 Stecklinge sicher. (Bild: Kapo Schwyz)
Ennetbühl SG, 10. Mai 2018, 11:50 Uhr: Bei einer Frontalkollison wurden fünf Personen verletzt. Die Strasse musste drei Stunden gesperrt werden. (Bild: Kapo St.Gallen)
Brugg AG, 9. Mai 2018, 19:40 Uhr: Eine Lokomotive eines Per- sonenzuges geriet in Brand. Der Brandausbruch lag im Maschi- nenraum. Aufgrund der grossen Hitze zerbarsten die Sei- tenscheiben an der Lokomotive. Keine Verletzten. (Bild: Kapo Aargau)
Speicher AR, 9. Mai 2018, 13:00 Uhr: In einer Fernwärmeanlage brannte der Motor eines Ladekrans in der Schnitzelgrube. Keine Verletzten. (Bild: Kapo Appenzell Ausserhoden)
Oberägeri ZG, 9. Mai 2018, 09:00 Uhr: Der Fahrer einesTraktors übersah beim Einbiegen aus einem Waldweg einen korrekt fahrenden Smart und schlitzte diesen auf der Fahrerseite mit der Frontschaufel auf. Ein Leichtverletzter. Totalschaden. (Bild: Kapo Zug)
Oberägeri ZG, 9. Mai 2018, 09:00 Uhr: Der Fahrer einesTraktors übersah beim Einbiegen aus einem Waldweg einen korrekt fahrenden Smart und schlitzte diesen auf der Fahrerseite mit der Frontschaufel auf. Ein Leichtverletzter. Totalschaden. (Bild: Kapo Zug)
Schindellegi SZ, 9. Mai 2018, 03:00 Uhr: Ein 30-Jähriger fuhr mit dem Auto gerade über einen Kreisel und prallte gegen einen massiven Stein, der mehrere Meter verschoben wurde. Drei Verletzte. (Bild: Kapo Schwyz)
Die Rehrettung erinnert an das unvergessene Bild aus dem Jahr 2014, das um die Welt ging: Pratteln BL, 1. November 2014, 08.00 Uhr: Esel stürzt in Schacht, Feuerwehr rettet ihn. (Bild: Polizei Basel-Landschaft)

Familientrennungen an der US-Grenze: TV-Moderatorin bricht in Tränen aus

Haris Seferovic: «Irgendwann ist genug und dann platzt der Kragen»

EXKLUSIV: Hier erfährst du, wer die WM gewinnen wird! (Spoiler: Ich, der Picdump 😒)

«Die roten Linien werden eher dunkelrot»: Wie man in Brüssel die Schweiz sieht

Traum oder Albtraum? So ist es, als CH-Rock'n'Roll-Band in den USA auf Tour zu sein

Erdogans Schlägertrupp auf dem Vormarsch in die Schweiz

Mit dieser Begründung brechen 37 Studenten Prüfung ab

Schweizer Fussballfans verirren sich an die ukrainische Front

Netta sang zum Abschluss der Pride – aber vorher gab es wüste Szenen

13 seltsame Dinge, die uns am Trump-Kim-Gipfel aufgefallen sind

«Wieso sagen Schweizer gemeine Dinge über meine Schwester?»

Das absurdeste Museum der Welt und wir waren da – und bereuen es jetzt noch

Diese 7 Zeichnungen zeigen dir, wie es am Open Air wirklich wird

präsentiert von

Du weisst noch nicht, wem du an der WM helfen sollst? Hier findest du DEIN Team!

Diese 19 Fails für bessere Laune sind alles, was du heute brauchst

Warum das Kämpfchen gegen Netzsperren erst der Anfang war

Eine Szene – viele Wahrheiten 

Anschnallen bitte! So sieht der Formel-E-Prix von Zürich aus der Fahrerperspektive aus

15 Jahre ist es her: Das wurde aus den «DSDS»-Stars der 1. Stunde

Die Bernerin, die für den Sonnenkönig spionierte

Plastik ist das neue Rauchen – wie ein Material all seine Freunde verlor

Fertig mit Rosinenpicken: Es ist Zeit, dass auch Frauen bis 65 arbeiten

Wegen hoher Verletzungsgefahr: Diese Sportarten mögen Versicherungen gar nicht

Diese 18 genialen Cartoons über die Liebe und das Leben haben uns kalt erwischt 😥😍

«Pöbel-Sina» scheitert bei «Wer wird Millionär» an dieser super einfachen Frage – und du?

Was vom Bordmenü übrig bleibt – das kannst du gegen den Abfallwahnsinn im Flugzeug tun

Shaqiri ist der «dickste» Feldspieler – und 9 weitere spannende Grafiken zur Fussball-WM

Die ausgefallensten Hotelzimmer der Schweiz

Als muslimische Piraten Europäer zu Sklaven machten 

33 unfassbar miese Hotels, die so richtig den Vogel abgeschossen haben

Unerträgliche Regelschmerzen: Melanies Kampf gegen Endometriose

Diese Frau stellt absurde Promi-Fotos nach – 17 Lektionen, die wir von ihr lernen