Aktuelle Themen:

Umsatz sinkt weiter – trotzdem macht die Swisscom mehr Gewinn 

Publiziert: 02.11.17, 07:36 Aktualisiert: 02.11.17, 08:05

Ein gesättigter Markt und Preisdruck machen der Swisscom nach wie vor zu schaffen. Der Umsatz sank in den ersten neun Monaten um 0,5 Prozent auf 8,6 Milliarden Franken. Dennoch erzielte die Schweizer Nummer 1 der Telekombranche unter dem Strich mehr Gewinn.

Der Reingewinn kletterte in der Berichtsperiode um 6 Prozent auf 1,27 Milliarden Franken, wie die Swisscom am Donnerstag mitteilte.

Fürs ganz Jahr erwartet die Swisscom einen Gewinn von 4,3 Milliarden Franken Bild: KEYSTONE

Der operative Gewinn (EBITDA) stieg derweil um 1,4 Prozent auf 3,4 Milliarden Franken. Grund ist die italienische Tochter Fastweb. Diese habe aus Rechtsverfahren Entschädigungen von 95 Millionen Euro erhalten. Ohne diese Einmaleffekte blieb der operative Gewinn nahezu stabil (+0,6 Prozent).

Besonders auf dem Heimmarkt kämpft die Swisscom mit ungünstigen Marktbedingungen. Die rückläufige Festnetztelefonie, hoher Preisdruck und zunehmende Marktsättigung hätten sich im dritten Quartal gar noch verstärkt. Der operative Gewinn im Schweizer Kerngeschäft sank um 1,3 Prozent.

Gewinnsteigerung dank Sparübungen

Allerdings konnte laut Mitteilung ein grosser Teil des Umsatzrückganges mit Kosteneinsparungen kompensiert werden. Gut liefen die Geschäfte mit den Grosskunden. Dieser Geschäftsbereich wuchs in der Berichtsperiode um 0,9 Prozent.

Am Ausblick hält die Swisscom fest. Für das Gesamtjahr erwartet der Konzern weiterhin einen operativen Gewinn (EBITDA) von rund 4,3 Milliarden Franken. (sda)

So war es damals mit dem ersten Geldautomat der Schweiz

Video: srf

Diese Frauen haben etwas zu sagen – und der SVP wird dies nicht gefallen

Wieso, verdammt, find ich mich ein Leben lang hässlich?

«Dünne Menschen sind Arschlöcher»

Jetzt kommt das Gratis-Internet in den Zügen – es sei denn, du bist Swisscom-Kunde

In der Schweiz leben 2 Millionen Ausländer – aber aus diesen 3 Ländern ist kein einziger

Norilsk no fun? «Im Gegenteil», sagt Fotografin Elena Chernyshova

Wenn Instagram-Posts ehrlich wären – in 7 Grafiken

Wir haben Schweizer Eishockey-Stars verunstaltet – erkennst du sie trotzdem?

Ist Trump nun ein Faschist oder nicht?

Die 7 schlimmsten Momente, die du an einer Prüfung erleben kannst

Die Grünen sind die unverbrauchten Linken

Norilsk – no fun. Das ist Russlands härteste Stadt

«In einer idealen Welt wären Solarien verboten»

Diese Nachricht lässt jede Playstation 4 sofort abstürzen – so schützt du dich